Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Medjool Datteln (Medjoul), natur, extra dicke Spitzenqualität zum Top-Preis

Artikel-Nr.: 5136-1000

Gewicht

Mengenrabatt / Vorteilspack:
ab 3x1kg 15,00 € (15,00 €/1000g) 21% Ersparnis!

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • 5136-1000
Besonders beliebt
Medjool Datteln (Medjoul), natur, extra dicke Spitzenqualität zum Top-Preis
(mehr...)
15,50 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (15,50 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5136-1000
Paranusskerne (Paranüsse), bio kbA, (Bolivien), Roh, Wildwuchs
(mehr...)
22,60 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (22,60 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 970-1000
Mandeln, natur, getrocknet, extra gross und knackig - Spitzenqualität
(mehr...)
19,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (19,90 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 960-1000

Aktion!

Erdmandel extra fein vermahlen (Tigernuts, Chufas), natur, auch Erdmandelflocken genannt
(mehr...)
10,80 € * 12,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (10,80 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 988-1000
Aprikosenkerne bitter, naturgetrocknet, Wildwuchs
(mehr...)
13,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (26,00 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 965-500
Cashewkerne, geschält, bio kbA, Rohkostqualität
(mehr...)
14,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (29,80 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 962-500
Leinöl (Leinsamenöl), kaltgepresst - vegan
(mehr...)
3,95 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 250ml (1,58 € pro 100ml)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 1971-250
Leinsaat (Leinsamen) braun aus Bio Anbau - kbA
(mehr...)
4,50 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (4,50 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 972-1000
Cashewkerne, natur, Bio kbA, aromatisch
(mehr...)
19,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (19,00 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 992-1000
Cranberries (Cranberry, Moosbeere), getrocknet, gesüsst mit Ananaskonzentrat
(mehr...)
16,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (16,00 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 5021-1000
Datteln, ohne Stein, natur, bio kbA - Sorte deglet nour
(mehr...)
9,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (9,90 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5135-1000
Medjool (Medjoul) Datteln  100 % naturbelassen - Rohkostqualität - extra große Sortierung... mehr

Medjool (Medjoul) Datteln 

100 % naturbelassen - Rohkostqualität - extra große Sortierung - ungeschwefelt

Diese dicken und fleischigen Medjool Datteln, mit honig-süßem, aromatischen Fruchtfleisch sind ein ganz besonderer Genuss.

Unter den süßen Dattel-Sorten gilt die Medjool als die Königin der Datteln, da sie in früheren Zeiten dem königlichen Hof vorbehalten war. Man findet diese König der Datteln deshalb unter den unterschiedlichsten Bezeichnungen wie Medjool, Medjol, Medjoul oder Medjuul. Alles bezeichnet die gleiche leckere und cremige Dattel :-) 

Medjool Datteln im Frühlingsdress

Wer diese tollen Datteln kennt, kauft keine anderen mehr - Medjool sind mineralstoffreich und voller Energie. 

Das Brot der Wüste. Die süße Frucht der Dattelpalme ist eine der nährstoffreichsten Früchte die man findet. Datteln enthalten wertvolles Eisen, Kalium und Magnesium. Zudem haben sie einen hohen Anteil an verwertbaren Kohlenhydraten. Für ein gleiches Nährstoffspektrum müssten Aprikosen, Birnen und Trauben in gleicher Menge und kombiniert gegessen werden.

Medjouls mit weichem Biss

Frische Medjoul Datteln werden naturgetrocknet mit Stein konfektioniert. Sie haben eine Restfeuchte von ca. 20 %, der den Datteln einen angehmen Biss verleiht. Trotzdem sind die Früchte aufgrund ihres hohen Zuckergehaltes von etwa 60 - 70 % über einen längeren Zeitraum haltbar. Zur längeren Lagerung sollte man sie jedoch möglichst kühlen, da sie sonst unansehnlich werden können und sich eventuell Ungeziefer an den Datteln genüsslich tut.

Medjool Datteln sind gut verdaulich und wahre Kraftpakete

Die Kohlenhydrate der Dattel setzen sich hauptsächlich aus Glucose, Fruktose sowie Saccharose zusammen. Fruchtzucker hat einen niedrigeren glykämischen Index als normaler Haushaltszucker. Fructose ist vor allem in Verbindung mit den Vitalstoffen aus der ganzen Frucht ernährungssphysiologisch auch in anderer Hinsicht von Vorteil.

Datteln enthalten zwischen 6 bis 9 % wertvolle Ballaststoffe und 1,8 % Mineralstoffe. Bemerkenswert ist der hohe Ge

5136_medjool_offen_Artikeltext

halt an Kalium. Ebenso enthält die Medjool-Dattel Eisen und Magnesium. Auch Zink ist in der Königin der Datteln zu finden. 100 g Datteln decken zu 6 % den Tagesbedarf daran. Alles in allem ist die Dattel ein wahres Kraftpaket der Natur.

Medjool Datteln können Sie sehr vielseitig verwenden und genießen

  • einfach so - pur zum Knabbern
  • zum Süßen in Eis, Desserts und verschiedenen Backwaren
  • in Smoothies
  • halbiert, Stein raus und mit Frischkäse oder Nusskernen gefüllt

Diese Medjool-Datteln werde ihre gesunde Vollwertküche bereichern.

Rezeptideen mit Medjoul-Datteln

Rohkost-Käseteller mit gefüllten Medjol-Datteln (für 6 Personen)

Dieser Käseteller mit Datteln ist leicht vorzubereiten und lässt sich auch gut zu Einladungen oder Picknicks mitnehmen. Nehmen Sie saftige, weiche Datteln wie die Sorte Medjool.

5136_medjool_gefuellt_ArtikeltextZutaten

  • 12 Medjool-Datteln 
  • 2 kleine Tassen Zedernnusskerne
  • 1 Roma-Tomate
  • 2 Knoblauchzehen (nach Belieben)
  • 1 EL Hefeflocken
  • 1 TL Kristall- oder Meersalz
  • 1 ½ Tassen Wasser
  • Zutaten zum Füllen der Datteln (Nüsse, getrocknete Tomaten, Trockenfrüchte)

 

Zubereitet sind die lecker gefüllten Dattel-Varianten und der roh-vegane Käse ganz fix (mal abgesehen von der Trocknungszeit):

  1. Alle Zutaten für den Käse (bis auf die Datteln) in einem leistungsstarken Mixer pürieren.
  2. Masse sehr dünn auf Backpapier ausstreichen und bei 46 °C etwa 6 Stunden trocknen lassen.
  3. Datteln halbieren und Kerne entfernen. Anschließen nach Belieben mit Nüssen und anderen Trockenfrüchten, Tomaten etc. füllen.
  4. Den Käse nach der Trocknungszeit in Rechtecke schneiden. Auf einem großen oder auf mehreren kleinen Tellern anrichten und servieren.

Raw Brownie - Rohkostrezept mit Medjool Datteln

Unter http://flowersonmyplate.de/raw-brownie habe ich ein ganz tolles Rohkostrezept mit Medjool Datteln gefunden, welches ich gleich selbst ausprobiert habe. Und ich muss sagen lecker, lecker! Und natürlich voller Vitalstoffe.

Der Autor schreibt:

Nehmen Sie am besten Medjool Datteln (die Königinnen der Datteln normale gehen zwar auch, aber die Medjool sind besonders groß, saftig und aromatisch), Haselnüsse, Walnüsse und Kakaopulver. Wer mag, noch einen kleinen Schuss Agavensirup oder Honig. Man mixe alles, drücke es in eine Rechteckform und gebe diese in den Kühlschrank. Tada! Fertig ist der “raw Brownie”! Und er ist auch noch gut für euch.

Ich werde euch nicht erzählen, dass diese Brownies hier genau gleich schmecken wie… andere mit Tonnen von Butter, Zucker und Schokolade (mit Butter und Zucker). Das wäre so, als würde ich Äpfel mit Birnen vergleichen. Beides ist lecker, aber eben auf seine eigene Weise. Tatsächlich aber schmecken sie so, als wäre mehr drin als diese 4-5 Zutaten und definitiv auch sehr fudgy, gleichzeitig aber eine “kuchige” Konistenz und sehr reichhaltig. Mehr als ein kleines Stück auf einmal ist nicht drin.

Lange Rede kurzer Sinn: Wenn ihr euch mal nicht Brownie-zuckermäßig-klassisch zuhauen möchtet und / oder sehr wenig Zeit habt, eure Schokolust aber trotzdem stillen wollt, dann testet diese Leckerbissen hier . Sie schmecken wie gesagt sehr reichhaltig, fudgy und schokoladig und sind superschnell und ganz ohne Ofen in 5 Minuten gemacht. Alles was ihr benötigt ist ein Mixer oder eine Küchenmaschine zum Zerkleinern und eben irgendeine Auflaufform. Ich werde sie jedenfalls noch öfter machen.

Zutaten

  • 1 cup ganze Walnüsse
  • Etwa 3/4 cups ganze, entsteinte Medjool Datteln
  • 1/2 cup Kakao (natürlich der gute bittere, nicht das gezuckerte Kaba-Zeugs)
  • 1/2 cup gehackte Mandeln (oder ganze Mandeln selbst zerkleinern)
  • eine Prise feines Meersalz
  • evt. etwas Honig oder Agavensirup zum Süßen

Wenn ihr keine amerikanischen Cup-Maße habt, nehmt einfach eine normale Tasse mit etwa 200 ml. Wichtig ist nur das Mengenverhältnis untereinander, also immer die gleiche Tasse nehmen fürs Messen. Da das Ganze nur aus 4 Hauptzutaten besteht, sollten diese natürlich die beste Qualität haben, die ihr bekommen könnt.

Zubereitung

  1. Die Walnüsse in der Küchenmaschine oder dem Mixer so fein wie möglich hexeln.
  2. Kakao und Salz mit dazugeben und mixen.
  3. Die Maschine laufen lassen und eine Dattel nach der anderen mit dazugeben
  4. Das Ergebnis sollte eine leicht feuchte, grob-krümelige Masse sein, die zusammenhält, wenn man sie leicht aneinanderpresst.
  5. Falls die Mischung noch zu trocken ist, mehr Datteln hinzufügen. Abschmecken und ggf. noch etwas mit Honig oder Agavensirup süßen.
  6. Zum Schluss noch die gehackten Mandeln in den Teig mischen und alles in eine beliebige Form pressen. Gut abdecken und kühl lagern. 

Anmerkung Topfruits: Im Originalrezept werden zwar statt der gehackten Mandeln geröstete, ganze Haselnüsse vorgeschlagen, aber Haselnüsse werden von vielen schlecht vertragen und gehackte Mandeln sind viel gesünder und wertvoller, weshalb wir (Topfruits) das Rezept in diesem Punkt etwas abgewandelt haben :-)

Sie finden weitere tolle Rezeptideen unter dem Register Rezepte!

Bitte beachten Sie bei Auslandsbestellungen

Die Bestellmenge für 5 kg Originalkartons der Medjool Datteln, falls verfügbar, ist aus logistischen Gründen auf 1 Karton pro Bestellung begrenzt. Dies gilt jedoch ausschließlich bei Auslandsbestellungen. 

Medjool Datteln im 5kg Karton

Vorteile unserer Medjool Datteln auf einen Blick

  • Rohkostqualität
  • naturbelassen und ungeschwefelt
  • vielseitig verwendbar
  • natürliches Süßen
  • saftiges und aromatisches Fruchtfleisch
  • idealer Energiespender für unterwegs
  • vegan und glutenfrei
  • enthält Eisen und Magnesium
  • reich an wertvollen pflanzlichen Ballaststoffen und Kalium

Ursprung: Israel

Die Nährwerte der Medjool Datteln unterliegen... mehr
Die Nährwerte der Medjool Datteln unterliegen natürlichen Schwankungen. Der hohe Zuckernanteil ist natürlicher Fruchtzucker. Unsere Früchte werden nicht nachgesüßt und bleiben vollkommen naturbelassen.
Hier noch einige super leckere Rohkost Rezeptidee mit... mehr

Hier noch einige super leckere Rohkost Rezeptidee mit Medjool Datteln

Damit zaubern Sie jedem Ihrer Gäste ein Grinsen ins Gesicht ;-)
Cashew-Dattel-Creme (für 4 Portionen) Die vegetarische Verführung, klasse Nachspeise, köstlicher Brotaufstrich

  • 200 g Cashewkerne
  • 150 g Medjool-Datteln
  • 75 ml Orangensaft
  • 1 Prise Vanille
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Salz

Zubereitung
Cashewkerne in eine kleine Schüssel geben und so viel Wasser dazugeben, dass es fingerbreit über den Cashewkernen steht. 12 Stunden einweichen lassen.
Wasser abgießen, 75 ml Orangensaft dazu gießen. Medjool-Datteln entsteinen und grob hacken. Alle Zutaten im Mixer oder mit einem Pürier Stab fein mixen. Servieren und genießen

Mascarpone Medjool Datteln (für 2 Personen)

  • 400 g Medjool Datteln
  • 100 d Walnüsse
  • 200 g Mascarpone

Zubereitung:
Die Medjol Datteln entsteinen und dann jeweils mit einem halben Löffel Mascarpone füllen. Dann drücken Sie eine halbe Walnuss auf die Füllung, fertig ist der kleine Snack. Sieht lecker aus und schmeckt lecker!

Gojimix-Dattel-Riegel ganz leicht selbstgemacht

30g Goji-Mix (Goji-Beeren, Cranberries und Kokosflakes) und 8g Maronimehl im Personalblender mahlen, bis fein. Dann 50g weiche Datteln (entsteint, klein geschnitten) dazu und nochmal mahlen (alle Mahlvorgänge mit dem flachen Mahlmesser) bis der Mixer laut wird, und der Inhalt etwas klumpt. Dann Kugeln oder Riegel formen und schmecken lassen. Diese gesunde Leckerei hält gekühlt mehrere Wochen.

Das Rezept kann sehr einfach abgewandelt werden, wer kein Kokos mag, kann auch nur Goji Beeren, oder Cranberries verwenden. Damit die Kugeln aussen trocken sind, nicht kleben und um ihnen einen zusätzlichen Vitalstoffpus zu verleihen kann man diese nach Belieben bspw. in Rokakaopulver, Traubenkernmehl oder Cranberrypulver wälzen.

Topfruits wünscht Ihnen einen guten Appetit und beste Gesundheit!

Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Fragen und Antworten zu Medjool Datteln

Wieso sind Medjool Datteln mal weicher und auch mal etwas fester?

Das liegt in der Natur der Sache, je Ernte, Saison, Lagerdauer und anderer bei reinen Naturprodukten möglichen Einflussfaktoren, können die Medjool Datteln weicher aber auch mal etwas fester sein. Die besondere Marke Medjool-Datteln und die Größe die Sie bei uns bekommen, ist normalerweise Garant für einen sehr angenehmen nicht zu festen Biss. Billig angebotene Medjool sind meist deutlich kleiner und fester als unsere Jumbo Sortierung.

Warum sind Ihre Medjool Datteln nicht biozertifiziert?

Im Falle der Medjool Datteln gibt es hinsichtlich der Rückstandsfreiheit sicher keine Unterschiede zwischen Bio und normaler Naturware. Bei Datteln kommen keine Dünge oder Pflanzenschutzmittel zum Einsatz. Die Palmen könnten theoretisch direkt nebeneinanderen stehen, aber nur diese, die mit Zertifikat importiert werden, können als solche hier verkauft werden. Einen echten Mehrwert haben Sie als Verbraucher in dem Falle nicht.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel