Kichererbsenmehl, bio & roh

Artikel-Nr.:958-500
Kichererbsenmehl, bio & roh

zum Produkt (sofort lieferbar)

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 24.07.2017. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

3,25 € *
Inhalt: 500 g (6,50 € * / 1000 g)

Einheit wählen:

Auswahl zurücksetzen

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • 958-500
Besonders beliebt
Medjool Datteln (Medjoul), natur, extra dicke Spitzenqualität zum Top-Preis
(mehr...)
15,50 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (15,50 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5136-1000

Aktion!

Brokkolisamen, bio kbA (Broccoli Sprossen, Brokkoletti) - nachgewiesen hoher Sulforaphangehalt
(mehr...)
15,30 € * 18,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (3,06 € pro 100g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 945-500
Sonnenblumenkerne, ganz, geschält, aus Bio Anbau - kbA - "keimfähig"
(mehr...)
4,40 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (4,40 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 955-1000

Aktion!

Maulbeeren hell, bio kbA, naturgetrocknet, honigsüßer Knabberspaß in Rohkostqualität
(mehr...)
7,96 € * 11,70 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (15,92 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5012-500
Paranusskerne (Paranüsse), bio kbA, (Bolivien), Roh, Wildwuchs
(mehr...)
13,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (27,80 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 970-500

Aktion!

Erdmandel extra fein vermahlen (Tigernuts, Chufas), natur, auch Erdmandelflocken genannt
(mehr...)
10,80 € * 12,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (10,80 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 988-1000

Aktion!

Bio-Kokosöl von Dr. Goerg, kaltgepresst aus frischem Kokosmark - 1000ml Glas - biokbA
(mehr...)
21,00 € * 22,95 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000ml (2,10 € pro 100ml)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 1995
Café Pino - Lupinenkaffee - 500 g -, Kaffeeersatz glutenfrei - Bioland
(mehr...)
5,25 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (1,05 € pro 100g)
Konjakmehl - Konjakwurzel getrocknet, gemahlen (Amorphophallus konjac, Teufelszunge)
(mehr...)
9,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 250g (39,60 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5073-250
Bio Kichererbsenmehl Mehl aus biologisch angebauten Kichererbsen, ungeröstet, naturbelassen... mehr

Bio Kichererbsenmehl

Mehl aus biologisch angebauten Kichererbsen, ungeröstet, naturbelassen und in Rohkostqualität, vegan

Unser Kichererbsenmehl wird schonend hergestellt. Als Basis dienen 100 % Kichererbsen aus biologischem Anbau. Die Hülsenfrüchte werden ungeröstet vermahlen, so dass ein Mehl in Rohkostqualität entsteht. Das feine, zart-gelbe Mehl eignet sich sowohl für herzhafte Gerichte wie Falafel und Pfannkuchen als auch für süße Backwaren. So sind glutenfreien Backkreationen keine Grenzen gesetzt. Auch Brote gelingen mit dem Mehl aus der beliebten Hülsenfrucht. Zudem lassen sich Soßen oder Suppen sehr gut und vor allem mit einer Extraportion wichtiger Ballaststoffe andicken.

Schon seit über 10000 Jahren wird die Kichererbse (Cicer arietinum) als Kulturpflanze angebaut und hat somit bereits eine lange Tradition nicht nur im Orient. Kichererbsen sind eiweißreiche Alleskönner, die sich perfekt für eine Vielzahl an Gerichten eignen. Das Mehl ist besonders praktisch, da man sich hier das Einweichen und Mahlen oder Mixen ganz einfach sparen kann und so mehr Zeit zum Genießen hat.

Vorteile des Kichererbsenmehls auf einen Blick

  • sehr hoher Gehalt an Ballaststoffen
  • von Natur aus gluten- und laktosefrei
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
  • enthält nur wenig Zucker und gesättigte Fettsäuren
  • reich an wertvollem pflanzlichen Eiweiß
  • ideal für die vegane Ernährung geeignet
  • vielseitig verwendbar - für süße und herzhafte Gerichte
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 37,05 € *

Die Nährwerte des Kichererbsenmehls unterliegen natürlichen Schwankungen.

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Die Nährwerte des Kichererbsenmehls unterliegen... mehr
Die Nährwerte des Kichererbsenmehls unterliegen natürlichen Schwankungen.
Vegane Falafel-Bällchen Falafel für 4-5 Portionen.... mehr

Vegane Falafel-Bällchen

Falafel für 4-5 Portionen. Zubereitungs- und Bratzeit ca. 20-25 Minuten.

Zutaten

  • 300 g Kichererbsenmehl
  • ca. 410 ml Wasser
  • frische Petersilie
  • frischer und / oder getrockneter Koriander
  • Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel
  • Knoblauch
  • Öl zum Anbraten

Zubereitung

  1. Zunächst das Kichererbsenmehl mit heißem Wasser verrühren und 10-15 min quellen lassen.
  2. Nun können Sie die Masse nach Belieben würzen und zu kleinen Bällchen formen.
  3. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Bällchen etwas andrücken und von beiden Seiten goldgelb anbraten.
  4. Mit einem pflanzlichen Joghurt-Dip (Soja- oder Hanf-Joghurt) servieren.

Die Falafel können auch im Ofen zubereitet werden. Hierzu die Bällchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit etwas Öl bepinseln und für ca. 20 Minuten bei 200 °C backen.

Die Falafel eignen sich prima für Wraps, zu frischem Salat, zu Hummus und natürlich mit einem leckeren Soja-Joghurt-Minz-Dip.

Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten zum Bio Kichererbsenmehl

Kann das Kichererbsenmehl roh verzehrt werden?

Unser Kichererbsenmehl ist nicht wärmebehandelt und daher nicht zum Rohverzehr geeignet. Die Kichererbse gehört zu den Hülsenfrüchten. Diese sollen grundsätzlich nicht roh verzehrt werden, da sie im rohen Zustand gesundheitsschädliche Substanzen wie z.B.  Lektin oder auch Phasin enthalten, die je nach Menge des Verzehrs für Verdauungsbeschwerden verantwortlich sind. Durch Braten, Kochen oder Backen wird unser Kichererbsenmehl jedoch ausreichend erhitzt und alle gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffe werden zerstört.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Gesundheitsbrief[1]

Nur für Kunden