Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Erbsenproteinpulver, bio, 80 % Eiweiß, 100 % naturbelassen, vegan

Artikel-Nr.: 5090B-500
Menge Stückpreis Grundpreis
bis 2 11,90 € * 23,80 € * / 1000 g
ab 3 10,50 € * 21,00 € * / 1000 g
Mengenrabatt / Vorteilspack:
ab 3 Stück 10,50 € (21,00 €/1000g) 11% Ersparnis!

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • 5090B-500
Besonders beliebt
Medjool Datteln (Medjoul), natur, extra dicke Spitzenqualität zum Top-Preis
(mehr...)
15,50 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (15,50 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5136-1000
Paranusskerne (Paranüsse), bio kbA, (Bolivien), Roh, Wildwuchs
(mehr...)
22,60 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (22,60 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 970-1000
Mandeln, natur, getrocknet, extra gross und knackig - Spitzenqualität
(mehr...)
19,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (19,90 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 960-1000
Aprikosenkerne bitter, naturgetrocknet, Wildwuchs
(mehr...)
13,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (26,00 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 965-500
Cashewkerne, geschält, bio kbA, Rohkostqualität
(mehr...)
14,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (29,80 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 962-500
Leinsaat (Leinsamen) braun aus Bio Anbau - kbA
(mehr...)
4,50 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (4,50 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 972-1000
Cashewkerne, natur, Bio kbA, aromatisch
(mehr...)
19,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (19,00 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 992-1000
Cranberries (Cranberry, Moosbeere), getrocknet, gesüsst mit Ananaskonzentrat
(mehr...)
16,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (16,00 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 5021-1000
Datteln, ohne Stein, natur, bio kbA - Sorte deglet nour
(mehr...)
9,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (9,90 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5135-1000
Bio Hanfnüsse (Hanfsamen geschält), natur, ungeröstet, bio kbA
(mehr...)
9,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (19,80 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5066-500
Feigen getrocknet, natur, grossfallend, Top Qualität
(mehr...)
12,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (12,90 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5147-1000
Bio Erbsenprotein mit 80 % Eiweiß Erbsenprotein Isolat 80 % - aus kontrolliert biologischem... mehr

Bio Erbsenprotein mit 80 % Eiweiß

Erbsenprotein Isolat 80 % - aus kontrolliert biologischem Anbau - 100 % naturbelassen und frei von jeglichen Zusätzen - glutenfrei  - vegan

Das helle cremefarbene Proteinpulver wird aus gelben Erbsen hergestellt. Das geschmacksneutrale Proteinisolat liefert mindestens 80 % hochwertiges pflanzliches Eiweiß, welches sich vielseitig in der Küche kombinieren und verwenden lässt.

Es kommt ohne zugesetzte Aromen oder Aminosäuren aus. Sie erhalten ein natürliches und ehrliches Lebensmittel, welches reich an natürlichen Eiweißen bzw. Aminosäuren ist.

Erbsenprotein bietet eine optimale Eiweißquelle in der veganen Ernährung

Pflanzliche Eiweißpulver wie das hochwertige biologische Erbsenprotein bietet vor allem Veganern eine hervorragende Quelle zur Deckung des täglichen Eiweißbedarfs. Auch Sportler können durch unser Erbsenprotein ihren etwas erhöhten Bedarf problemlos decken, gerade in Kombination mit weiteren proteinreichen Lebensmitteln. Das Herstellungsverfahren gewährleistet ein gesundes, gut verträgliches Nahrungsmittel, insbesondere für die LowCarb Ernährungsweise, da sich durch das Erbsenprotein Mehlanteile gut ersetzen lassen.

Herstellung des Bio Erbsenproteinpulvers

Das Erbsen-Eiweißpulver kein Rohkostprodukt. Während des Herstellungsverfahrens wird das Bio-Erbsenprotein erhitzt, um unerwünschte Bestandteile zu entfernen. Zu diesen zählen unter anderen:

  • alpha-Galactoside
  • Trypsin Inhibitoren
  • Phytinsäure

Einige der vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten des Proteinpulvers aus Erbsen möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten

Sie können das Erbseneiweiß bestens für bei Backwaren oder Süßspeisen verwenden. Hierbei ersetzen Sie ca. 10-20 % der Getreideerzeugnisse durch das Eiweißpulver. Auch zum Abbinden von Suppen und Soßen bietet das Erbsenprotein eine glutenfreie sowie kohlenhydratarme Alternative zu Stärke. Und es gibt noch weitere Verwendungsmöglichkeiten - alle aufgelistet:

  • für vegane Eiscremes
  • als Proteinshake oder in Proteinpulverdrink-Mischungen
  • in Smoothies
  • in glutenfreien Backwaren, da es als Bindemittel (ähnlich wie Gluten) agiert
  • bestens für vegane Backwaren als Eiersatz geeignet
  • für Desserts und Süßspeisen

Vorteile des Bio Erbsenprotein Pulvers auf einen Blick

  • mit 80 % sehr reich an pflanzlichem Eiweiß
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
  • zu 100 % naturbelassen und somit frei von jeglichen Zusätzen
  • vegan
  • glutenfrei
  • vielseitig einsetzbar
  • geeignet für LowCarb Gerichte
Produktmerkmale:
Die Nährwerte des Bio Erbsenproteins unterliegen... mehr
Die Nährwerte des Bio Erbsenproteins unterliegen natürlichen Schwankungen. Das Produkt besteht zu 100 % aus Erbsen. Es kommen keine weiteren Zutaten zum Einsatz. Der Fett-, Zucker- und Salzgehalt sind rein natürlichen Ursprungs auf Basis der Bio Erbsen.
Kakao-Proteindrink mit Mesquite und Kokosblütenzucker... mehr

Kakao-Proteindrink mit Mesquite und Kokosblütenzucker

Hochwertiges pflanzliches Protein in einer schokoladigen Kombination!

Diesen feinen smoothen Proteinshake haben Sie in wenigen Minuten zusammengemixt. Ganz einfach klappt das mit dem Personal Blender oder Sie nehmen einen anderen Mixer. Der Kakao verleiht dem Drink ein herrlich schokoladiges Aroma. Und auch wenn man Porteinshakes skeptisch gegenübersteht - dieser überzeugt Schoko-Fans auf jeden Fall. Gesüßt wird der Drink mit hochwertigem Mesquite-Pulver und etwas Kokosblütenzucker. Dieser kann natürlich ganz nach Belieben eingesetzt werden.

Zutaten

  • 150 ml Wasser / Kokoswasser
  • 1 gehäufter EL Erbsenprotein
  • 1 EL Mesquite-Pulver
  • 1 EL Rohkakao-Pulver
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 1/4 TL Bourbon-Vanille-Pulver
  • 1/4 TL Zimt

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem homogenen cremigen Masse mixen und gleich genießen. Schmeckt gekühlt besonders lecker.

 

 

Vanille-Proteinshake mit Nuss

Hochwertiges Pflanzenprotein aus gelben Erbsen mit dem inulinreichen Pulver aus der Yaconwurzel

Das isotonische Kokoswasser eigent sich besonders gut an heißen Sommertagen. Dazu Erbsenprotein, Cashewkerne und Yacon-Pulver und schon haben Sie einen perfekten Proteindrink für den Morgen, als Zwischenmahlzeit oder nach dem Sport.

Zutaten

  • 150 ml Kokoswasser (am besten gekühlt)
  • 1 gehäufter EL Erbsenprotein
  • 1 EL Cashewbruch
  • 2 TL Yaconwurzel-Pulver (alternativ kann auch Kokosmehl verwendet werden)
  • 1/4 TL Bourbon-Vanillepulver

Zubereitung

Alles Zutaten in einem Personal Blender oder Mixer zu einem cremigen Shake mixen und gleich genießen.

Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Fragen und Antworten zu Erbsenproteinpulver bio

Fragen und Antworten zu Erbsenproteinpulver bio

Sind im Erbsenproteinpulver alle essentiellen Aminosäuren enthalten?

Ja, im Erbsenprotein sind alle essentiellen Aminosäuren enthalten. Genaue Angaben hierzu finden Sie unter dem Reiter Nährstoff-Angaben https://www.topfruits.de/produkt/erbsenproteinpulver-bio-80-eiweiss-100-naturbelassen-vegan

Welches pflanzliche Proteinpulver kann man als passende Ergänzung dazu nehmen?

Hier ist hinsichtlich der Aminosäuren unser Reisproteinpulver bio sehr zu empfehle, beide Pulver ergänzen sich sehr gut. https://www.topfruits.de/produkt/reisproteinpulver-80-natur-roh-bio-kba-aus-fermentiertem-braunem-vollreis-kennenlernpreis

Wieviel sollte ich vom Proteinpulver einnehmen?

Eine generelle Empfehlung gibt es da nicht. Es kommt immer auf den individuellen Bedarf und den Eiweißgehalt in den weiteren Speisen an. Aber wenn Sie sich z.B. einen Shake mixen möchten, würde ich auf 250-300ml Wasser oder Pflanznmilch 2-3 EL + 1 EL Reisprotein empfehlen.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel