Aktion!

Blütenpollen (Bienenpollen), bio, ganz - 100% rein

Artikel-Nr.:930B-250
Blütenpollen (Bienenpollen), bio, ganz - 100% rein

zum Produkt (sofort lieferbar)

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 18.12.2017. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

8,90 € * 9,90 € *
Inhalt: 250 g (3,56 € * / 100 g)

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • 930B-250
  • 930-300
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 37,30 € *

Bio Blütenpollen ganz - Spitzenqualität aus Spanien - 100 % reine Ware - Rohkostqualität... mehr

Bio Blütenpollen

ganz - Spitzenqualität aus Spanien - 100 % reine Ware - Rohkostqualität

Blütenpollen können Ihre Ernährung in besonderer Weise bereichern. Testen Sie das ganz einfach mit unserem Topfruits Bio Blütenpollen.

Besonderheit und Zusammensetzung der Topfruit-Blütenpollen 

Etwa 17 % des Blütenpollens besteht aus pflanzlichem Eiweiß mit einer Fülle an essentiellen und nicht essentiellen Aminosäuren. Der Hauptteil an Makronährstoffen entfällt auf Kohlenhydrate, so dass Blüten-Pollen sehr gute und beliebte Energielieferanten sind. Ungefähr die Hälfte des Fettgehalts setzt sich aus den gesunden mehrfach ungesättigten Fettsäuren wie Linol- und Linolensäure zusammen. Der Pollen von Blütenpflanzen enthält zudem eine Fülle an weiteren wertvollen Pflanzenstoffen wie Vitamine, Fermente, keimtötende Stoffe, schützende Flavonoide, Mineralien und Spurenelemente. Die enthaltenen Flavonoide wirken antioxidativ und setzen sich so als wirksame Fänger freier Radikale ein. Zu den wichtigsten Vitaminen und Mineralstoffen im Bienen-Pollen zählen:

  • Provitamin A
  • B-Vitamine
  • Calcium
  • Magnesium
  • Eisen
  • Kupfer
  • Silicium

Sie ergänzen so hin und wieder Ihren Speiseplan durch ganz eine besondere Natur-Substanz. Imker schwören seit langem nicht nur auf den Genuss von Honig, sondern auch von Blütenpollen und Propolis, aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften, die das Immunsystem unterstützen und die Widerstandskraft stärken. Neben Gojibeeren und Weizen- bzw. Gerstengras zählt Blütenpollen zu den Lebensmitteln, die besonders reich an Makro- und Mikronährstoffen sind. 

Wie entstehen Topfruits Blütenpollen

Blütenpollen werden von Bienen hergestellt, indem sie Blütenstaub sammeln. Die Honigbienen fliegen hierzu täglich mehrere Pflanzen bzw. Blüten an und tragen so Blütenstaub von mehreren Pflanzenarten zusammen. Anschließend wird der Blütenstaub mit Nektar und Enzymen angereichert. So entstehen kleine gelb bis braune Klümpchen, die man als Blütenpollen oder Bienenpollen bezeichnet. Diese praktischen Portionen dienen dann als Nahrung für das Bienenvolk. Die hinzugefügten Enzyme schützen den Bienenpollen vor Keimen und machen ihn haltbar. Zudem wird er durch diese besonders wertvoll - für die Bienen selbst, aber auch für uns Menschen. Er ist reich an besonderen Inhaltsstoffen, die sonst in kaum einem anderen Lebensmittel vorkommen.

Der eigentliche Sammelprozess der Blütenpollen erfolgt mithilfe einer speziellen Vorrichtung, die am Eingang des Bienenstocks angebracht wird. Durch diesen müssen die fleißigen Bienen hindurch, wodurch ein Teil der Bienenpollen abgestreift, gesammelt und verarbeitet werden kann.

Verwendung der Topfruits Multiflora Blütenpollen

Blüten-Pollen schmeckt vielen gesundheitsbewussten Menschen einfach pur. Aber auch ins Müsli, Joghurt oder Frischkornbrei, oder in einen Obstsalat, lässt sich der Pollen wunderbar genießen. Eine wertvolle und wohlschmeckende Ergänzung Ihres täglichen Speiseplanes. Einfach ein ganz besonderes Lebensmittel.

Vorteile der Topfruits Bio Blüten Pollen auf einen Blick

  • Beste Multiflora Blütenpollen aus Spanien
  • für eine Rohkosternährung geeignet
  • 100 % naturbelassen, ohne Zusätze
  • reich an Ballast- und anderen besonderen Naturstoffen
  • vielseitig verwendbar

Rokost Rezepte - mit Blütenpollen

sommerlicher Regenbogenlicht-Saft
Ähnlich wie ein Regenbogen aus dem ganzen Lichtspektrum entsteht, ist dieser Saft eine wundervolle Mischung der Energien von verschiedenen Früchten und Gemüse, die den Körper mit über 133 Spurenelementen, Nährstoffen und Vitaminen versorgen.

  • 2 Orangen
  • 3 Blätter roter Mangold (alternativ eine Handvoll Kresse)
  • 6 Blaubeeren (alternativ eingeweichte Aroniabeeren)
  • evtl. 2 TL Agavendicksaft (oder Xylitol)
  • ½ Honigmelone 
  • 1 EL Blütenpollen 
  • 1 TL Maca-Wurzel

Orangen entsaften. Den Saft, die Beeren, Mangold und Fleisch der Melone in einen Mixer geben – zusammen mit Blütenpollen, Maca-Wurzel und Agavendicksaft vermixen. Genießen Sie dieses Getränk, wann immer Sie einen schnellen Energieschub brauchen.

Weitere leckere und gesunde Rezepte finden Sie unter unserem Reiter "Rezepte".

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Gesunde Rezepte mit Bienenpollen Morgendlicher... mehr

Gesunde Rezepte mit Bienenpollen

Morgendlicher Schoko-Drink mit Bienenpollen

Vegan und in beinah Rohkostqualität - der Starter in einen gelungenen Tag; Zubereitungsdauer ca. 5 Minuten

Zutaten

  • 2 Esslöffel Rohkakaopulver
  • 2 Esslöffel Hanfsamen, oder Hanfproteinpulver
  • 1 Teelöffel Blütenpollen
  • 1 Lezithin (aus Raps)
  • Xylit nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Leinöl
  • Nach Bedarf und Belieben: Zimt, Vanille, Maca, Ashwaganda, Matcha-Pulver, Carob

Zubereitung

Alles zusammen mit 500 ml kaltem oder lauwarmem Wasser in den Mixer und ca 30 Sek mixen, fertig ist der "Glücksdrink" für einen gelungenen Tag.

Guten Appetit und bleiben Sie gesund.


Yogisaft

Yoga ist ein sehr guter Weg, um die Meridiane im Körper zu aktivieren und Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Dieses energiereiche, hoch schwingende Getränk mit seinem reichen Gehalt an Mineralien und Proteinen ist im "118 Grad Rohkostrestaurant" der Liebling der Yoga-Schüler.

Zutaten

  • 2 Orangen 
  • 1 TL Maca-Wurzel-Pulver 
  • 6 frische Erdbeeren 
  • 2 TL Blütenpollen 
  • 1 Zitrone 
  • evtl. 1 TL Agavendicksaft
  • evtl. 1 EL pürierte Beeren (Garnitur) 

Zubereitung

  1. Die Früchte entsaften
  2. den Saft in einen Mixer gießen, zusammen mit den anderen Zutaten, die Sie mögen: Maca-Wurzel-Pulver, Bienenpollen und / oder Agavendicksaft vermixen
  3. Servieren Sie den Yogisaft mit einem Häubchen aus Beerenpüree.

Viele weitere tolle Rohkostrezepte finden Sie in dem Buch ROHKOST - Himmlische Vital-Rezepte für Gourmets von Doreen Virtue und Jenny Ross hier in unserem Shop

Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel
 

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

Gesundheitsbrief[1]

Nur für Kunden