Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Bio-Leinöl (Leinsamenöl) - besonders mild, kaltgepresst, kbA

Artikel-Nr.: 1966-250

Volume

Mengenrabatt / Vorteilspack:
ab 2x250ml 5,95 € (2,38 €/100ml) 13% Ersparnis!

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • 1966-250
  • 1973-500
Besonders beliebt
Medjool Datteln (Medjoul), natur, extra dicke Spitzenqualität zum Top-Preis
(mehr...)
15,50 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (15,50 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5136-1000
Paranusskerne (Paranüsse), bio kbA, (Bolivien), Roh, Wildwuchs
(mehr...)
22,60 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (22,60 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 970-1000
Mandeln, natur, getrocknet, extra gross und knackig - Spitzenqualität
(mehr...)
19,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (19,90 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 960-1000

Aktion!

Erdmandel extra fein vermahlen (Tigernuts, Chufas), natur, auch Erdmandelflocken genannt
(mehr...)
10,80 € * 12,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (10,80 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 988-1000
Aprikosenkerne bitter, naturgetrocknet, Wildwuchs
(mehr...)
13,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (26,00 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 965-500
Cashewkerne, geschält, bio kbA, Rohkostqualität
(mehr...)
14,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (29,80 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 962-500
Leinöl (Leinsamenöl), kaltgepresst - vegan
(mehr...)
3,95 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 250ml (1,58 € pro 100ml)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 1971-250
Leinsaat (Leinsamen) braun aus Bio Anbau - kbA
(mehr...)
4,50 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (4,50 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 972-1000
Cashewkerne, natur, Bio kbA, aromatisch
(mehr...)
19,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (19,00 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 992-1000
Cranberries (Cranberry, Moosbeere), getrocknet, gesüsst mit Ananaskonzentrat
(mehr...)
16,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (16,00 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 5021-1000
Datteln, ohne Stein, natur, bio kbA - Sorte deglet nour
(mehr...)
9,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (9,90 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5135-1000
Mildes kaltgepresstes Premium Bio Leinöl - Rohkostqualität - vegan Besonders mildes und... mehr

Mildes kaltgepresstes Premium Bio Leinöl - Rohkostqualität - vegan

Besonders mildes und  immer frisch gepresstes Leinöl aus kontrolliert biologischer Leinsaat. Sorgsam, fachmännisch und schonend kaltgepresst in handwerklich arbeitender Ölmühle.

Wir bekommen Leinsamenöl wöchentlich frisch direkt aus unseren Ölmühlen. Leinsamenöl wird bei uns selbstverständlich nur gekühlt gelagert. Deshalb können Sie bei uns immer ganz frisches Bio Leinöl, mit angenehmem Geschmack und vollem gesundheitlichen Wert erwarten. Leinöl verwenden Sie ausschließlich in der Kalten Küche.

Leinpflanze

Omega-3-Fettsäuren im Bio Leinöl sind ein wichtiger Faktor für eine gesunde Ernährung

Leinsamen-Öl hat eine außergewöhnliche Bedeutung in der Ernährung als Lieferant mehrfach ungesättigter Fettsäuren - vor allem Linol- und Alpha-Linolensäure (auch als Omega 3 bezeichnet). Johanna Budwig und viele andere Wissenschaftler haben diesem Thema  eigens Publikationen gewidmet. Omega 3 Öle sind essentiell: Der Körper kann sie nicht selbst herstellen und wir müssen sie deshalb mit der Nahrung zuführen. In Leinöl befindet sich von allen tierischen und pflanzlichen Ölen / Fetten die höchste Konzentration (über 80 %) an ungesättigten Fettsäuren (zum Vergleich Olivenöl 6 %).

Die im Leinsamenöl enthaltene α-Linolensäure wird vom Menschen zum Teil auch in die Omega-3-Fettsäuren Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) umgewandelt. Es zeigt sich dass der Verzehr von Fischöl als Quelle für EPA und DHA nicht zwingend erforderlich ist. Besonders positiv hervorzuheben ist, dass in Leinöl enthaltene Fettsäurenverhältnis von Omega-3 zu Omega-6. Leinöl enthält nämlich mehr Omega-3 Fettsäuren als Omega-6 (4:1) und kann somit das Ungleichgewicht in der alltäglichen Ernährung ausgleichen.

Die in Leinsamenöl viel enthaltene Alpha-Linolensäure ist essentiell für den Körper:

  • Sie trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei.
  • Sie ist notwendig zum normalen Wachstum und Entwicklung im Kindesalter.

Schon 1-2 Esslöffel (10 g) decken den täglichen Bedarf an Omega-3-Fettsäuren eines Erwachsenen.

Gekühlte Lagerung ist für das Bio Leinöl besonders wichtig

Aufgrund seines hohen Gehaltes an mehrfach ungesättigten Fettsäuren ist Leinöl empfindlich in Bezug auf die Lagerung. Unser Leinöl wird in kurzen Zeitabständen deshalb immer frisch gepresst. Leinöl lagern Sie am Besten im Kühlschrank. Die Flasche mit Leinöl außerdem immer gut verschließen.

Zur längeren Lagerung kann frisches Leinöl auch sehr gut in die Tiefkühltruhe gelegt werden (in der Flasche). So ist eine Lagerdauer bis zu einem Jahr gegeben. Sie brauchen dabei keine Sorge zu haben, dass das Leinöl hart wird oder die Flasche platzt. Aufgrund seiner Eigenschaften ist dies bei Leinsamenöl nicht zu befürchten und nach dem Entnehmen aus der Tiefkühltruhe kann das Öl ganz normal verwendet werden.

Verwendung des Bio Leinöl - für die kalte Küche eine wahre Bereicherung

Leinöl sollte ausschließlich in der kalten Küche verwendet werden damit es seinen gesundheitlichen Nutzen entfaltet. Es darf keinesfalls erhitzt werden. Bereits 1 bis 2 Teelöffel Leinsamenöl pro Tag, sind für eine Omega 3 Grund-Versorgung ausreichend. Im Vergleich dazu müssten Sie 6-12 500 mg Fischöl Kapseln verzehren. Fischöl enthält nur ca. 30 % Omega 3 Fettsäuren, allerdings in einer etwas anderen Zusammensetzung. Fischöl wird jedoch von vielen Menschen eher schlecht vertragen.

Vorteile des Topfruits Bio Leinöls

  • kaltgepresst, daher für eine Rohkosternährung bestens geeignet
  • 55 % essentielle Omega-3-Fettsäuren
  • mit wichtigen Omega-6-Fettsäuren in einem vorteilhaften Verhältnis zu Omega-3
  • Leinsamen sind aus kontrolliert biologischem Anbau
  • 100 % naturbelassen
  • vegan
Die Nährwertangaben des Bio Leinöls unterliegen... mehr
Die Nährwertangaben des Bio Leinöls unterliegen natürlichen Schwankungen.
Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel