Jetzt probieren

Bio Goji Beeren getrocknet, natur, Bio kbA - rückstandsgeprüft

Artikel-Nr.: 5037-250
12,50 € * (20% gespart)

Gewicht

Mengenrabatt / Vorteilspack:
ab 3x1kg 28,80 € (28,80 €/1000g) 28% Ersparnis!

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • 5037-250
  • 5013-1000
Besonders beliebt
Mandeln, natur, getrocknet, extra gross und knackig - Spitzenqualität
(mehr...)
19,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (19,90 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 960-1000
Medjool Datteln (Medjoul), natur, extra dicke Spitzenqualität zum Top-Preis
(mehr...)
15,50 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (15,50 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5136-1000
Walnusskerne naturgetrocknet, große helle Hälften - handgeknackte Topqualität
(mehr...)
15,50 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (31,00 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5059-500

Aktion!

Bio-Kokosöl von Dr. Goerg, kaltgepresst aus frischem Kokosmark - 1000ml Glas - biokbA
(mehr...)
21,00 € * 22,95 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000ml (2,10 € pro 100ml)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 1995
Paranusskerne (Paranüsse), bio kbA, (Bolivien), Roh, Wildwuchs
(mehr...)
25,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (25,90 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 970-1000
Aprikosen aus der Türkei, ungeschwefelt, groß aus vollreifen Fruechten, Rohkostqualität
(mehr...)
13,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (13,90 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5055-1000
TIPP!
Ananas getrocknet, ganze Ringe, natur, aromatische Spitzenqualität
(mehr...)
12,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (24,00 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5015-500
Sonnenblumenkerne, ganz, geschält, aus Bio Anbau - kbA - "keimfähig"
(mehr...)
4,40 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (4,40 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 955-1000

Aktion!

Maulbeeren hell, bio kbA, naturgetrocknet, honigsüßer Knabberspaß in Rohkostqualität
(mehr...)
7,96 € * 11,70 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (15,92 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5012-500

Aktion!

Brokkolisamen, bio kbA (Broccoli Sprossen, Brokkoletti) - nachgewiesen hoher Sulforaphangehalt
(mehr...)
15,30 € * 18,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (3,06 € pro 100g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 945-500
Topfruits Bio Goji-Beeren schonend getrocknet - Rohkostqualität - ohne Zucker - ohne Farb-... mehr

Topfruits Bio Goji-Beeren

schonend getrocknet - Rohkostqualität - ohne Zucker - ohne Farb- oder Konservierungsstoffe - vegan - Bioqualität

Es handelt sich dabei um erstklassige, groß fallende und aromatische Bio Gojibeeren. Diese werden regelmäßig chargenbezogen rückstandsgeprüft wird. Nach der Ente erfolgt eine schonene Trocknung der Gojibeeren. Sie sind daher für eine Rohkosternährung bestens geeignet. Über Rückstände brauchen Sie sich bei diesen Goji Beeren keine gedanken machen. Sie stammen aus Bioprojekten die auch europäischen Standards genügen.

Wertvolle Inhaltsstoffe und das antioxidative Potenzial der Bio Gojibeeren

Die Gojibeere wird unserer Meinung nach ganz zu Recht als Superfood bezeichnet. Sie gehört mit ihrem außerordentlich hohen Gehalt an wichtigen Inhaltsstoffen wohl zu den Beeren mit einem besonders reichen Spektrum an Mikronährstoffen. Gojis enthalten nicht nur wichtige Vitamine und Mineralstoffe, sondern auch:

  • Antioxidantien in Form der Carotinoide Lutein, Zeaxanthin und Beta-Carotin
  • 19 verschiedene Aminosäuren, darunter auch alle essentiellen
  • langkettige Kohlenhydrate, so genannte Polysaccharide
  • sekundäre Pflanzenstoffe 
  • Ballaststoffe

Carotinoide wirken als Antioxidantien. Sie beugen so effektiv oxidativem Stress vor und schützen vor freien Radikalen. Und dies wesentlich erfolgreicher als beispielsweise eine Orange. Beta-Carotin ist insbesondere wichtig, da es im Körper zu Vitamin A synthetisiert wird. Ein ausgewogenes Aminosäure-Profil ist für den menschlichen Körper wertvoll. Gerade die essentiellen Aminosäuren kann der Körper nicht selbst herstellen und ist daher auf deren Aufnahme über die Nahrung angewiesen. Polysaccharide unterstützen wie Ballaststoffe eine gesunde und ausgewogene Darmflora. Sekundäre Pflanzenstoffe haben vielfältige Wirkungen im Organismus. Unter anderem beeinflussen sie positiv die körpereigene Stressresistenz.

Die wichtigsten Vitamine und Mineralstoffe der Bio Goji

In der Literatur ist zu lesen, dass schon kleine Mengen an Gojibeeren (ca. 20 g / Tag) bereits den Tagesbedarf an allen wichtigen Vitaminen decken. Hier muss natürlich zwischen frischen und getrockneten Beeren differenziert werden. Vitamin C zum Bespiel ist nur in ganz frischen Beeren enthalten. Doch auch die getrocknete Goji kann erstaunliche Mineralstoffwerte aufzeigen.

  • Vitamin B2 -> für eine normale Funktion des Nervensystems und weitere wichtige Stoffwechselprozesse
  • Eisen -> für eine normale Funktion der kognitiven Leistungsfähigkeit und des Immunsystems und es beugt Müdigkeit sowie Erschöpfung vor
  • Kalium -> für eine normale Funktion des Nervensystems und der Muskelfunktion sowie für den Erhalt eines normalen Blutdrucks
  • Selen -> für Haut & Haar und die normale Funktion des Immunsystems
  • Zink -> für Stoffwechselprozesse der Makronährstoffe, für die Knochengesundheit und die normale Funktion der geistigen Leistungsfähigkeit

Wie können Sie Goji Beeren in Ihre tägliche Ernährung mit einbauen?

Das Aroma der Gojibeere reicht von herb und säuerlich bis hin zu fruchtig und nicht zu süß. Sie können die Gojibeeren bestens mit Berberitzen und anderen Trockenfrüchten abwechseln. So sind Sie jeden Tag bestens mit vielen wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt. Die aromatischen Beeren sind sehr beliebt und können den täglichen Speiseplan auf vielfältige Art und Weise bereichern.

  • Zutat im Müsli oder Frühstücksbrei bzw. Porridge
  • In Smoothies
  • Als Topping über Eis und Desserts
  • Als Zutat in süßen Backwaren
  • Als Snack für Zwischendurch
  • In Kombination mit anderen Trockenfrüchten als Powerfood bei Wanderungen

Weitere Infos rund um das Superfood Goji

Die Goji Beere (lat. Lycium barbarum) wird in Deutschland auch als Wolfsbeere oder Bocksdorn bezeichnet. Ursprünglich kommt der Gemeine Bocksdorn aus Ostasien. In China wird er Gou Qi Zi oder auch Goji genannt. Goji-Beeren werden im asiatischen Raum traditionell zur Herstellung von Extrakten und Beerenweinen eingesetzt, die vor allem der Nahrungsergänzung dienen. Zudem ist die Gojibeere in ihrer Heimat China schon seit mmittlerweile 6000 Jahren fester Bestandteil in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). In ihrer Heimat werden sogar mehrere Feste zur Ehre der Goji-Beeren gefeiert.

Die Nährwerte der Bio Gojibeeren unterliegen natürlichen... mehr
Die Nährwerte der Bio Gojibeeren unterliegen natürlichen Schwankungen.
Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten zu unseren Bio Gojibeeren

Wie ist die Konsistenz der Gojibeeren?

Die Konsistenz der Gojis kann immer mal wieder variieren. Mal sind sie etwas krosser / knackiger und mal etwas weicher. Das kann sich selbst innerhalb einer Charge unterscheiden und ist bei Naturprodukten einfach gegeben. 

Woher kommen die Gojibeeren?

Wir beziehen die Gojibeeren aus Ihrer Heimat China. Hier sind die fest in der TCM implementiert. 

Sind die Bio Gojis für eine Rohkosternährung geeignet?

Ja. Die Beeren werden schonend bei Temperaturen unter 42 °C getrocknet. 

Wie kann ich zu harte Bio Gojibeeren etwas weicher bekommen?

Da die Konsistenz der Gojibeeren sehr schwankt und sie meist etwas härter als weicher sind, empfehlen wir einen Teil der Gojibeeren mit einem Stück frischem Obst in einer Bos für eine Weile zu lagern. Das Superfood zieht sehr gut Feuchtigkeit und kann so dann etwas weicher werden. 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel