Kurkumapfeffer, 120 vegi Kapseln a 475mg aus Curcuma longa und Piper nigrum (Bio)

(1)
Artikel-Nr.: 5053-120
Kurkumapfeffer, 120 vegi Kapseln a 475mg aus Curcuma longa und Piper nigrum (Bio)
Kurkumapfeffer, 120 vegi Kapseln a 520mg aus Curcuma longa und Piper nigrum (Bio)
   

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 23.05.2019. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

Mengenrabatt / Vorteilspack:
ab 3 Stück a 14,00 € (24,56 € /100g ) 6 % Ersparnis!
14,90 € *
Inhalt: 57 g (26,14 € * / 100 g)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Anzahl wählen:
Bio Kurkumapfeffer Kapseln – 120 vegane Kapseln à 475 mg – mit Kurkuma (Curcuma longa) und... mehr

Bio Kurkumapfeffer Kapseln – 120 vegane Kapseln à 475 mg – mit Kurkuma (Curcuma longa) und Pfeffer (Piper nigrum) – Gewürze aus kontrolliert biologischem Anbau

Bei Topfruits erhalten Sie eine ernährungsphysiologisch sinnvolle Mischung aus ausgesuchtem, hochgelben Bio Kurkuma mit dem Pflanzeninhaltsstoff Curcumin und schwarzem Bio Pfeffer mit dem Alkaloid Piperin. Optimal dosiert und praktisch verwendbar in veganen Kapseln mit je 475 mg Gewürzmischung. Kurkuma wird aufgrund seiner tiefgelben Farbe häufig zum Würzen und Färben von Lebensmitteln verwendet und ist eine beliebte Zutat in Curry-Gewürzmischungen. Die antioxidative Wirkung von Kurkuma wird verstärkt, wenn es zusammen mit schwarzem Pfeffer konsumiert wird.

Vorteile der Kurkuma Pfeffer Kapseln auf einen Blickturmeric-3251560_960_720

  • 100 % natürliche Mischung aus Kurkuma & schwarzem Pfeffer
  • Gewürze aus kontrolliert biologischem Anbau
  • 120 vegane Kapseln à 475 mg
  • stark antioxidativ
  • glutenfrei & vegan

Positiver Nutzen von Kurkuma und Synergie-Effekt mit schwarzem Pfeffer

Laut den Untersuchungen von Prof. Dr. med. Richard Beliveau ist Kurkuma in mancherlei Hinsicht noch um einiges potenter, wenn er zusammen mit einer geringen Menge schwarzem Pfeffer konsumiert wird. Wer Schärfe mag, kann das Teerezept auch mit unserem Kurkumapfeffer ausprobieren oder mit einer Mischung aus reinem Kurkumapulver. Um die Bioverfügbarkeit von Kurkuma zu erhöhen, raten Experten es neben Pfeffer zusätzlich mit Öl zu verzehren. Kurkuma in dieser Kombination sollte häufig zum Würzen verwendet werden.

Botanische Informationen zum Kurkuma

Die Kurkuma Pflanze (Curcuma longa) zählt zu den Ingwergewächsen (Zingiberaceae). Der Name „Kurkuma“ lässt sich auf den altindischen Begriff „kunkuman“ zurückführen. Dieser bezieht sich auf die safrangelbe Farbe der Wurzel. Zu Deutsch wird die Knolle deshalb auch Gelbwurz genannt. Kurkuma Gewächse haben lange, schmale und spitz zu laufende Blätter, die ein wenig an Schilf erinnern. Zur Blütezeit tragen sie große, rosa bis lilafarbene Blüten. Als leckeres Gewürz und für ihr antioxidatives Potential wird vor allem die unterirdische wachsende Knolle der Kurkuma geschätzt. Kurkuma Wurzel schmeckt leicht scharf, bitter, zart und würzig. Ihre ernährungsphysiologische Wertigkeit verdankt sie dem Pflanzeninhaltsstoff Curcumin. Über den weiteren naturheilkundlichen Nutzen und Anwendungen von Kurkuma finden Sie im WEB sowie der weiterführenden Literatur vielfältiges Material.

Herkunft und Tradition von Kurkuma

Ursprünglich kommt Kurkuma aus den Gebirgsregionen Südasiens. Die exakte Herkunft lässt sich jedoch bis heute nicht genau klären. Vor allem in Indien wird Kurkuma gerne in Speisen, wie zum Beispiel Curry-Gerichten verwendet. Aufgrund seiner stark antioxidativen Wirkung wird Kurkuma im indischen Ayurveda und der Traditionellen Chinesischen Medizin (TMC) bereits seit 5 000 Jahren als Heilpflanze geschätzt. In Europa war Kurkuma lange Zeit hauptsächlich als Küchengewürz bekannt. Hier beschäftigt man sich erst seit rund 50 Jahren mit der Wirkung auf unser Wohlbefinden.

Herstellung von Topfruits Kurkuma-Pfeffer-Kapseln

Für die Herstellung von Kurkumapfeffer verwenden wir nur zwei Zutaten: Kurkumapulver und gemahlenen schwarzen Pfeffer. Die beiden für unsere Gewürzmischung verwendeten Zutaten stammen aus kontrolliertem Bioanbau. Für die Herstellung von Kurkuma Pulver wird die Wurzel zunächst für mehrere Tage an der Luft getrocknet und anschließend fein vermahlen. Dem Gewürz werden keine weiteren Zusatzstoffe hinzugefügt – es handelt sich um ein absolutes Naturprodukt.
Nachdem beide Gewürze vermischt wurden, wird die Gewürzmischung in vegetarische Kapselhüllen abgefüllt.

Verwendungshinweise für Kurkumapfeffer-Kapseln

Schlucken Sie 2 x täglich 2 Kapseln, vor dem Essen oder während einer Mahlzeit. Kurkuma und Kurkumapfeffer werden besonders gut aufgenommen wenn man sie zusammen mit etwas Öl verzehrt. Am besten nehmen Sie die Gewürzkapseln zusammen mit einem Teelöffel Lein- oder Weizenkeimöl ein, da sie so im Darm besser aufgenommen werden können. Denken Sie im Rahmen einer vollständigen und ausreichenden Versorgung mit Vitalstoffen auch an die eventuelle Ergänzung von Vitamin D und Selen.

Allgemeine Hinweise zu den Kurkumapfeffer Kapseln

Zutaten je Kapsel: Curcumapulver* (Kurkuma longa), Pfeffer* schwarz (Piper nigrum), vegetarische Kapselhülle aus Hydroxypropylmethylcellulose.  -  *aus kontrolliert biologischem Anbau
Lagerung: Kühl, trocken und luftdicht.
Haltbarkeit: Bei guter Lagerung mindestens 6 Monate.

Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 41,90 € *

Zutaten je 520mg Kapsel:
  • 310mg Bio Curcumapulver
  • 100mg Bio Pfeffer schwarz
  • vegetarische Kapselhülle

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Kurkumapfeffer, 120 vegi Kapseln a 475mg aus Curcuma longa und Piper nigrum (Bio) wird unter folgenden Themen gelistet:
Zutaten je 520mg Kapsel: 310mg Bio Curcumapulver... mehr
Zutaten je 520mg Kapsel:
  • 310mg Bio Curcumapulver
  • 100mg Bio Pfeffer schwarz
  • vegetarische Kapselhülle
Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kurkumapfeffer, 120 vegi Kapseln a 475mg aus Curcuma longa und Piper nigrum (Bio)"

Effektive Kombination

Ich verwende die Kurkumapfeffer Kapseln nun schon seit einigen Wochen und bin überzeugt davon, dass sie in der Kombination mit schwarzem Pfeffer noch besser wirken als das Kurkuma für sich. Die Kapseln sind wie ich finde sehr praktisch. So muss ich nicht selbst schauen muss, wie ich die Gewürze in meine Ernährung einbaue, sondern nehme einfach jeden Tag meine zwei Kapseln.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten zu den Kurkumapfeffer Kapseln

Sind die Kurkumapfeffer Kapseln für Vegetarier / Veganer geeignet?

Ja. Die Kapselhülle besteht aus Hydroxypropylmethylcellulose und ist somit vegan. Auch die Zutaten sind rein pflanzlichen Ursprungs. Ein 100 % veganes Produkt. 

Wie ist das Verhältnis des Kurkuma-Pfeffers in den Kapseln?

Die Kurkumapfeffer Mischung besteht zu 85 % aus Bio Kurkuma und 15 % schwarzem Bio Pfeffer. 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen