window.dataLayer = window.dataLayer || []; Javanische Gelbwurz / Kurkuma gemahlen (Curcuma xanthorrhiza) | Natur- u. Rohstoffe | Topfruits - Wertvolle Naturprodukte von A-Z

Javanische Gelbwurz / Kurkuma gemahlen (Curcuma xanthorrhiza)

Artikel-Nr.: 5093-200
Javanische Gelbwurz / Kurkuma gemahlen (Curcuma xanthorrhiza)

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 19.10.2020. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

Dieser Artikel steht momentan nicht zur Verfügung
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
4,90 € *
Inhalt: 200 g (2,45 € * / 100 g)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Javanische Gelbwurz ( Curcuma xanthorrhiza)  –   100 % naturbelassen... mehr

Javanische Gelbwurz (Curcuma xanthorrhiza)  100 % naturbelassen – Rohkostqualität – vegan 

Die Wurzel der Javanischen Gelbwurz, auch Kurkuma oder Curcuma xanthorrhiza genannt, ist ein Ingwergewächs und mit dem Galgant (Alpinia offizinalis) verwandt. In der traditionellen indischen Heilkunst Ayurveda zählt die Gelbwurz zu den "heißen" Gewürzen, welchen eine energiespendende und reinigende Wirkung zugesprochen wird. Der brennend bittere und erdige Geschmack der Javanischen Gelbwurz unterscheidet es deutlich von unserem anderen Kurkumapulver. Ideal zur Anwendung in der Vital-Küche oder als gezielte Nahrungsergänzung.

Vorteile der Javanischen Gelbwurz auf einen Blick

  • 100 % Kurkuma naturbelassen
  • extra fein gemahlen
  • antioxidativ
  • rein pflanzlich, vegan
  • für die Rohkosternährung geeignet
  • vielfältig in der Küche einsetzbar

Herstellung der gemahlenen Topfruits Gelbwurz und Unterschied zu unserem Bio Kurkuma Pulver

Curcuma xanthorrhiza (also die Javanische Gelbwurz) wird nicht überbrüht. Aufgrund des Nicht-Überbrühens ist unsere Javanische Gelbwurz in Rohkostqualität verfügbar. Curcuma longa wird hingegen mit kochendem Wasser übergossen, damit sie nicht mehr austreibt. Diese Behandlung ist an der Pflanze erkennbar: Bei Curcuma longa ist der Querschnitt einheitlich gelb, bei Curcuma xanthorrhiza bleiben Ringe sichtbar. Die im Wurzelstock enthaltene Stärke ist nur bei Curcuma longa verkleistert, nicht aber bei Curcuma xanthorrhiza. Die Pflanzen unterscheiden sich auch im Geschmack: Curcuma xanthorrhiza schmeckt brennend bitter und erdig, Curcuma longa nur leicht bitter. Kurkuma longa empfinden viele milder. Beide färben den Speichel gelb.

Wissenswertes zur Kurkumasorte Curcuma xanthorrhiza

Beide Pflanzen – sowohl Curcuma xanthorrhiza als auch Curcuma longa – gehören zur Familie der Ingwergewächse. Sie sind reich am sekundären Pflanzenstoff Curcumin. Der natürliche Farbstoff ist verantwortlich für die tiefgelbe Farbe ihrer Wurzeln. Die Javanische Gelbwurz kommt ursprünglich aus Indonesien, genauer gesagt von der Insel Java. Oberirdisch trägt sie lange, schmale Blätter und zur Blütezeit große, rosa Blüten, während sich das Rhizom unterirdisch ausbildet. Neben dem wertgebenden Curcumin enthält sie auch das Sesquiterpen Xanthorrhizol.

Verwendung der Javanischen Gelbwurz

Die Kurkuma Pflanze (Javanische Gelbwurz) findet häufig Verwendung zum Würzen und Färben von Lebensmitteln oder als Zutat in einer Curry-Gewürzmischung. Javanische Gelbwurz schmeckt leicht scharf, bitter, zart würzig und wird in Asien sowie in Indien in fast jeder Speise regelmäßig verwendet. Kurkuma und Kurkumapfeffer werden besonders gut aufgenommen, wenn man sie zusammen mit etwas Öl verzehrt. Das ist ja leicht möglich, wenn man die beiden Naturprodukte im Rahmen einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung in der Küche verwendet.

Kurkuma oder die Gelbwurz schmeckt in:

  • Smoothies
  • Gemüsegerichten
  • Curry
  • Chutneys
  • Reisgerichten

Weitere Hinweise und Literaturempfehlungen bezüglich Kurkuma und Gelbwurz

Laut einem Artikel der Natur & Heilen (04-2012) regt Kurkuma die Gallenproduktion an und fördert den Gallenfluss. Über den weiteren naturheilkundlichen Nutzen und Anwendungen von Javanische Gelbwurz finden Sie im WEB und in der weiter führenden Literatur vielfältiges Material. Zu diesem Thema auch interessant, unser Buch "Krebszellen mögen keine Himbeeren" von Béliveau und Gingras.

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Javanische Gelbwurz / Kurkuma gemahlen (Curcuma xanthorrhiza) wird unter folgenden Themen gelistet:
Ayurveda-Laune-Trunk Zutaten: 1/2 TL Kurkuma 1... mehr

Ayurveda-Laune-Trunk

Zutaten:

  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 Prise Pfeffer (z.B. Kubebenpfeffer)
  • etwas Honig oder Agavendicksaft
  • ½ TL natives Öl
  • 250 ml Wasser
  • 1 - 2 EL Zitronensaft
  • ½ Orange

Zubereitung:

1. Die Gewürze mit dem Öl und der Süße verrühren.
2. Die anderen Zutaten ebenfalls dazugeben und nochmal gut vermischen. Genießen!

Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Javanische Gelbwurz / Kurkuma gemahlen (Curcuma xanthorrhiza)"

Gesund mithilfe der Natur

Ich glaube, dass wir unsere Gesundheit zu einem großen Teil selbst in der Hand haben. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Ernährung. Kräuter und Gewürze sind nicht umsonst Bestandteil in jedem naturheilkundlichen Arzneibuch. Auch die javanische Gelbwurz – eine besondere Kurkuma Sorte – kann zu einem besseren Lebensgefühl beitragen – ich bin der lebende Beweis. Die vielen Anwendungsgebiete werden sie erfahrungsgemäß vom Arzt natürlich nie zu hören bekommen ;)

Gelbwurzel Curcuma xanthorrhiza

Auch bei diesem gemahlenen Kurkuma ist der Wirkstoff Kurkumin sowie die ätherischen Öle. Aber im Gegensatz zum normalen Kurkumapulver ist dieses hier durch Rohkost Qualität gekennzeichnet.

Der etwas andere Kurkuma

Javanische Gelbwurz ist eine ganz besondere Kurkumawurzel. Sie schmeckt bitter und erdig. Ich persönlich mag sie, meine Frau überhaupt nicht. Daher wechseln wir immer mit beiden Gewürzen ab. So oder so ist Kurkuma gemahlen eine echte Wohltat für den Körper.

Javanische Gelbwurz, ein altes Hausmittel aus China

Den normalen Kurkuma kenne ich schon, jetzt wollte ich mal diese Variante probieren. Man muss beide Kurkumasorten einfach mal vergleichen. Für mich ist das rohe Kurkumapulver besser. Beschwerden habe ich keine mehr. Mein Apotheker rät auch gerne zu Arzneimitteln mit Kurkuma, das sehe ich jedoch nicht ein, wenn ich auch das Naturprodukt haben kann. Lässt sich übrigens auch sinnvoll mit Ingwer oder Safran kombinieren.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Wie lässt sich der Geschmack der javanischen Gelbwurz beschreiben?

Wie andere Kurkuma-Sorten schmeckt die javanische Gelbwurz würzig-aromatisch, scharf und leicht bitter. Das Kurkumapulver aus der Javanischen Gelbwurz ist um ein Vielfaches kräftiger, bitterer und erdiger als das des milden Kurkuma longa. Man muss dazu sagen, dass das gewohnte Gewürz Kurkuma und die Javanische Gelbwurz botanisch gesehen von unterschiedlichen Pflanzen stammen. Für viele Menschen ist das Aroma dieses Produkts - der Curcuma xanthorrhiza - „gewöhnunsbedürftig“. Ihr Geschmack lässt sich zusätzlich als feucht-erdig-wurzelig beschreiben. Diese Geschmacksnuance ist aber völlig normal und hat nichts mit einer verminderten Qualität des Kurkumas zu tun.

Welche Wirkungen hat die Javanische Gelbwurz?

Curcumae xanthorrhizae ist bekannt für seine starke antioxidative und entzündungshemmende Wirkung. Verantwortlich dafür sind seine besonderen natürlichen Inhaltsstoffe wie der gelbe Pflanzenfarbstoff Curcumen, andere Curcuminoide sowie ätherisches Öl. Geschnitten und getrocknet bezeichnet man die Kurkumawurzel deshalb als Droge.

Wie funktioniert die Anwendung von Curcumae Xanthorrizae?

Es kann verwendet werden wie jedes andere Gewürz, also zum Verfeinern von Speisen, in Soßen oder Dressings und im Smoothie. Das Kurkuma-Pulver kann auch als Tee zubereitet werden, dann verliert es allerdings seine Rohkost-Qualität. Sie können das gemahlene Kurkuma Pulver auch in Kapseln füllen und als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Zu welchen Rezepten passt die gemahlene Javanische Gelbwurz?

Kurkuma Pulver aus dem Rhizom der Javanischen Gelbwurz passt zu vielen herzhaften Gerichten wie Curries, asiatischen Gemüsepfannen, Suppen und Saucen oder dem täglichen Power-Smoothie. Weitere Rezeptideen mit gemahlenem Kurkuma finden Sie im Reiter „Rezepte“.

 

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

 
Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen