window.dataLayer = window.dataLayer || []; Bio Hanfnüsse (Hanfsamen geschält), natur, bio kbA, ganz frisch und roh - Topware | Aktionen | Topfruits - Wertvolle Naturprodukte von A-Z

Bio Hanfnüsse (Hanfsamen geschält), natur, bio kbA, ganz frisch und roh - Topware

Artikel-Nr.: 5066-500
Bio Hanfnüsse (Hanfsamen geschält), natur, ungeröstet, bio kbA
Bio Hanfnüsse (Hanfsamen geschält), natur, bio kbA, ganz frisch und roh - Topware
   

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 09.07.2020. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

9,90 € * 10,70 € *
Inhalt: 0.5 kg (19,80 € * / 1 kg)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Einheit wählen:

Auswahl zurücksetzen
Anzahl wählen:
Wird oft zusammen gekauft
Bio Hanfsamen, geschält, natur (Hanfnüsse), immer frisch, Rohkost Bei uns kaufen Sie... mehr

Bio Hanfsamen, geschält, natur (Hanfnüsse), immer frisch, Rohkost

Bei uns kaufen Sie geschälte Hanfsamen, auch Hanfnüsse oder Knabberhanf genannt, immer in besonders frischer und guter Rohkost Qualität. Unsere geschälten Bio-Hanfsamen sind nicht nur ein vollwertiges und gehaltvolles LEBENSmittel, sondern auch vielseitig in der Küche zu verwenden. Rohe Hanfnüsse in Top-Qualität sehen appetittlich aus und haben ein frisches, angenehm nussiges Aroma. Nicht mehr oder weniger bitter, wie man es vielfach bei länger gelagerten Hanfsamen erleben kann. Hanfsamen müssen fachmännisch verarbeitet und gelagert werden, wenn sie gut schmecken und die enthaltenen empfindlichen Fettsäuren ihren vollen Wert entfalten sollen. Schlechtere Qualitäten von Hanfnüssen erkennen Sie an erhöhten Braunanteilen, an Schalen-Resten und an einem nicht optimalen und bereits mehr oder weniger bitteren Geschmack.

Als Knabber-Hanf bezeichnet man die kleinen, geschälten Samen der THC freien Hanfpflanze. Botanisch gesehen sind Hanfsamen kleine Nüsse. Neben den enthaltenen Vitaminen A, C und D ist besonders der hohe Anteil an den Vitaminen E, B1 und B6 in frischen Bio-Hanfsamen hervorzuheben. Gerade Vitamin B6 ist wichtig für die normale Funktion verschiedener Stoffwechselprozesse, sowie für die Funktionsweise des  Immun- und Nervensystems. In Hanfsamen finden sich zudem zahlreiche Mineralien und Spurenelemente, wie Kalzium, Magnesium, Kalium, Eisen und Schwefel.

Topfruits Bio Hanf-Nüsse auf einen Blick

Salat mit Hanfnuss - Topping

  • schöne und frisch schmeckende Top Qualität!
  • rein pflanzlich und 100 % naturbelassen
  • aus zertifiziertem Bio-Anbau
  • Rohkostqualität
  • enthält alle essentielle Aminosäuren
  • optimales Verhältnis von Omega 6 und Omega 3 Fettsäuren (inklusive GLA)
  • reich an Ballaststoffen
  • Hanf enthält keine Soja- und Nussallergene
  • vielseitig verwendbar

Wunderpflanze Hanf

Die Hanfpflanze gehört zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Sie war früher ein wichtiger Rohstoff für Industrie und Handwerk. Als Grundlage von u.a. Seilen, Textilien, Papier und Ölprodukten trug sie einen wesentlichen Bestandteil zur kulturellen Evolution des Menschen bei. Außerdem erkannte man in der Hanfpflanze einen gesunden Lebensmittellieferanten. Hanfsamen und Hanföle dienten dem Menschen als wichtige Quelle für Vitalstoffe, Proteine und Fette. Mitte der 90er Jahre wurde die Hanfpflanze schließlich in der modernen Welt wiederentdeckt. Aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit gegenüber äußeren Einflüssen, ihres schnellen Wachstums und ihrer vielseitigen und ressourcenschonenden Verwendungsmöglichkeiten, erfreuen sich die Hanfpflanze und ihre Hanfnüsse heute einer immer größeren Beliebtheit.

Geschälte Bio Hanfsamen – die richtige Wahl für eine vollwertige Ernährung

Topfruits rohe Hanfnüsse sind reich an hochwertigen pflanzlichen Proteinen. Nicht nur die Fülle der Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente zeichnen unsere Bio-Hanfsamen aus. Eine seltene Eigenschaft besteht darin, dass in ihnen alle acht essentiellen Aminosäuren zu finden sind. Der Körper benötigt die regelmäßige und ausreichende Versorgung von essentiellen Aminosäuren, da er diese nicht selbst herstellen kann. Aminosäuren sind an so gut wie allen Stoffwechselprozessen im Körper beteiligt und auschlaggebend für einen vitalen, starken Körper. Viele Ernährungsexperten sehen Hanf daher als eine der nährstoffreichsten Pflanzen der Welt an. Aus ernährungsphysiologischer Sicht ist hervorzuheben, dass die beiden Hauptbestandteile des Hanfproteins, Edestin (60 %) und Albumin (annähernd 40 %), besonders gut vom menschlichen Organismus aufgenommen und verwertet werden können.

Optimales Verhältnis an Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren in Hanf Samen

Eine besondere Form der ungesättigten Fettsäuren sind die essentiellen Fettsäuren, die für unseren Körper lebensnotwendig sind. Die wichtigsten essentiellen Fettsäuren sind die Alpha-Linolensäure (Omega 3) und die Linolsäure (Omega 6). Die heutige Ernährungsweise enthält leider oft einen Überschuss an Omega-6-Fettsäuren im Verhältnis zwischen 20:1 und 50:1 (Omega-6 zu Omega-3), was sich negativ auf die Gesundheit auswirken kann. Gerade die Alpha-Linolensäure ist beispielsweise zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutcholesterin-Spiegels unerlässlich. Unsere Bio-Hanfsamen enthalten als einzige Pflanze ein ideales Omega 6 zu Omega 3 Verhältnis von 3,75:1. Dies gilt als Richtwert, welcher von der WHO empfohlen wird. Hanfnüsse sind daher eines der besten Lebensmittel, um mehr Omega-3-Fettsäuren in die tägliche Ernährung zu integrieren.

Als weitere wertvolle Komponente enthalten unsere Bio-Hanfsamen die Gamma-Linolensäure (GLA). Sie ist eine dreifach ungesättigte Omega 6 Fettsäure. GLA kann im Körper gebildet werden, sollte aber auch über die Nahrung aufgenommen werden, da sie ein Vorläufer weiterer wichtiger essentieller Fettsäuren ist.

Hanfsamen – schon seit Jahrtausenden ein besonderes Lebensmittel        

Bereits im Jahre 3700 vor Christus wurden Hanfsamen im chinesischen Medizinbuch "Pen Tsao", verfasst von Kaiser Chen Nung, als „überlegenes Elixier der Unsterblichkeit“ bezeichnet. Auch ayurvedische Heiler verwendeten Hanfsamen schon vor 2000 Jahren, um Krankheiten zu behandeln. Viele alte Kulturen standen den Indern in nichts nach: Araber, Griechen, Juden und andere kulturelle Strömungen weltweit nutzten Hanfsamen und daraus gewonnene Hanföle im therapeutischen Sinne – sie alle erkannten das gesundheitliche Potenzial der Nutzpflanze.

Rezeptvorschlag und Verwendungsmöglichkeiten der Bio-Hanfsamen

Hanfsamen lassen sich wunderbar einfach in die tägliche Nahrung integrieren und überzeugen durch ihren leicht nussigen, milden Geschmack. Mit unseren geschälten Hanfsamen verleihen Sie Müslis, Süßspeisen, Salaten, Pestos und Brotaufstrichen den letzten Schliff. Bitte möglichst nicht stark erhitzen damit die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Sehr lecker schmeckt Hanfsaat über Blattsalate aller Art gestreut. Schnell und einfach stellen Sie mit Topfruits geschältem Hanfsamen eine Hanfmilch herstellen. 2  EL geschälten Hanfsamen mit 200ml Wasser in einen Mixer geben und 1 Minute mixen. Sehr schön auch zum Ergänzen mit einem der naturreinen Topfruits Smoothie Pulver für einen vitalen Powerdrink.

Veganer Schoko-Powerdrink mit Hanfnüssen

Zutaten

  • 3 Esslöffel geschälte Hanfsamen
  • 1 Esslöffel entöltes Rohkost-Kakaopulver
  • 1 Esslöffel Rapslecithin
  • 300 ml Wasser

Alle Zutaten in einen Mixbecher (z.B. von Personal Blender) geben und mit 300 ml Wasser auffüllen. Bei Bedarf und wer's etwas süßer mag, kann gerne auch einen Teil Apfelsaft statt Wasser nehmen oder alternativ einen Schuss Agavendicksaft dazu geben.  

Dieser Drink ist der ideale, leichte und schnell gemachte Start in den Tag. Nach Jahreszeit und zur Abwechslung können statt Roh-Kakaopulver auch frische Beeren wie Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren oder eine Banane genommen werden. Statt mit Hanfnüssen kann man ein milchähnliches, veganes Getränk auch mit Erdmandelflocken, schwarzem Sesam, mit Cashews oder Mandelkernen herstellen.

Weitere Rezepte rund um die leckeren Hanfsamen finden Sie in unserer Rubrik Rezepte.

Die Nährwerte der rohen Bio Hanfsamen unterliegen natürlichen Schwankungen.

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Die Nährwerte der rohen Bio Hanfsamen unterliegen... mehr
Die Nährwerte der rohen Bio Hanfsamen unterliegen natürlichen Schwankungen.
Hanf-Brennnessel-Pesto Zutaten 1 Tasse... mehr

Hanf-Brennnessel-Pesto

Zutaten

  • 1 Tasse Brennnessel-Spitzen
  • 2 EL geschälte Hanfsamen
  • 3 EL Hanföl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Alle Zutaten im Mixer gut durchmixen.
  2. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu Vollkornpasta oder Urgetreide mit Gemüse servieren.

Hanfsmoothie Energiespender für zwischendurch

Zutaten:

  • 2 EL geschälte Hanfsamen
  • 1 EL Kokosmus oder natives Kokosöl
  • 1 Apfel
  • 1 Banane
  • handvoll Mandeln
  • 1-2 TL Honig oder Agavendicksaft
  • Saft von 1/2 Zitrone

Geben Sie alle Zutaten in einen Mixer und pürieren Sie alles schön cremig. Diese kleine Zwischenmahlzeit ist ideal als "Energiespender -Snack" oder für den kleinen Hunger zwischendurch!


Rohtella mit Hanfnüssen (inspired by lovely Kate Magic)

  • 1/2 Tasse geschälte Hanfsamen
  • 1/2 Tasse Sonnenblumenkerne
  • 1/2 Tasse Cacaopulver
  • 1/4 Tasse Cashew- oder Mandelmus 
  • 1/4 Tasse natives ÖL ( ich nehme hier Aprikosenkern- und Olivenöl)
  • 1/4 Tasse Xylitol
  • 1/4 Tasse Agavendicksaft (roh)
  • 1 bis 1 1/4 Tasse Wasser

Alle Zutaten in den Vitamix oder Revoblen (..oder anderen Hochleistungsmixer) geben und mixen bis die Masse schön cremig ist. Dann in Honiggläser füllen und in den Kühlschrank stellen. 


Hanfmilch aus geschälten Hanfsamen

Zutaten für 2 Portionen:

  • 300 ml Wasser
  • 100g geschälte Hanfsamen
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 Prise Kristallsalz
  • Datteln, Agavendicksaft oder Kokosblütenzucker (zum Süßen)

Die Hanfsamen mit dem Wasser (und evtl. den Datteln) 2 bis 3 Minuten mixen. Masse nach Belieben süßen und nochmal 1 Minute mixen. Die „Milch“ über einen feinen Sieb in eine Schüssel gießen und in ein verschließbares Gefäß umfüllen. Im Kühlschrank maximal zwei Tage haltbar.

Lecker, lecker - voller Vitalstoffe und lebendiger Energie. Guten Appetit, viel Freude am Leben und beste Gesundheit.


Grünes Hanfpesto

Zutaten:

  • 40 g Hanfnüsse
  • eine Handvoll Feldsalat & Rucola
  • 200 ml Olivenöl
  • Salz

Zubereitung:

1. Mit dem Stabmixer oder Standmixer vermixen.
2. Zu Gemüsesticks aus Karotte oder Kohlrabi genießen.


Hanf-Dattel-Smoothie

Zutaten:

  • 2 EL Hanfsamen geschält
  • 1 Banane
  • 2 - 3 Datteln ohne Stein
  • 300 ml Wasser
  • 1/2 TL Zimt

Zubereitung:

1. Alle Zutaten im Mixer mixen und den Smoothie gekühlt genießen,

 

Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bio Hanfnüsse (Hanfsamen geschält), natur, bio kbA, ganz frisch und roh - Topware"

Hanfnüsse sind ein echtes Superfood

Diese Bio Hanfsamen wurden gründlich geschält, sind sehr zart und schmecken milder als alle, die ich je probiert habe. Ein echter Gaumenschmaus! Und für mich ein absolutes Muss in der täglichen Ernährung. Egal ob im Haferbrei, über dem Salat oder übers Brot gestreut. Nur kochen würde ich die Hanfsaat nicht, weil sonst die empfindlichen mehrfach ungesättigten Fettsäuren kaputt gehen.

Super leckere, rohe Hanfnüsse aus Bio Anbau

Geschälte Hanfsamen sind ein echter Genuss. Nebenbei haben sie einen hohen Gehalt an gesunden Fetten und Mikronährstoffen sowie reichlich Eiweiße. Die schnelle Lieferzeit von unter zwei Werktagen hat mich total überrascht :) Am Vormittag nach der Bestellung war mein Paket schon da!

Geschälte Bio Hanfnüsse

Perfekt zum Knabbern für zwischendurch! Besonders lecker schmecken sie in einem klassischen Bircher Müsli oder zusammen mit Haferflocken, Apfel und Leinsamen.

Einfach genial!

Diese Hanfsamen sind geschmacklich ausgezeichnet. Ich mache sie ins Müsli, in den Salat und wenn ich ganz wild drauf bin nehme ich auch mal einen Teelöffel davon so in den Mund. Sie schmecken leicht nussig und einfach lecker!

Klasse

Alles super, gutes Produkt, schneller Versand – kaufe wieder bei euch

Roh, bio, gut für mich

Diese Hanfnüsse kann ich nur empfehlen. Haben einen leckeren nussigen Geschmack. Auch gut für vegane und rohe Brotaufstriche.

Einfach Klasse

Die Hanfnüsse schmecken einfach klasse. Sie sind bereits geschält und somit verzehrfertig. Was will man mehr.
Gesund und gut. Tolle Qualität. Kaufe jederzeit wieder.

Protein

Ich bin Veganer und bekomme u.a. durch die Hanfnüsse die Proteine die ich brauche. Kann man tolle Shakes draus machen – für´s Training!

Lecker, lecker, lecker

Toller nussiger Geschmack, keine Schalen festzustellen.
Gerade für die Rohkost sehr wichtig wg. der tollen Vitamine und Mineralstoffe.

Hanfsamen kommen bei uns fast überall mit rein

Salat, Aufstrich, einfach auf ein Tomatenbrot gestreut, Müsli, ja sogar Hanfmilch haben wir schon gemacht.
Total lecker und auch gesund. Ich kaufe auf jeden Fall wieder!

Hanfnüsse ohne Schalen

Es sind wirklich keine Schalen zu finden. Tolle, leckere Samen. Schmecken und riechen nach mehr ;)
Bin überzeugt und kaufe wieder!

Beste Qualität

Ich habe schon viele Anbieter von Hanfsamen ausprobiert, Topfruits hat die Besten 
Daher bestelle ich immer wieder. Probiere dann immer noch andere Leckereien aus und bin überrascht wie lecker gesunde Sachen sein können.
Ihr habt mich als Kunden gewonnen!

Frisch und ohne Schalen

Sehr lecker diese Hanfsamen. Sie schmecken sehr frisch und sind auch noch gesund!
Tolle Ergänzung für´s Müsli.

Die besten Hanfsamen

Diese Hanfsamen sind perfekt. Sie schmecken fein nussig, frisch, lecker und haben kaum Schalen drin. Noch dazu Bioqualität. Einfach top!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten zu Bio Hanfsamen

Was sind Hanfnüsse?

Hanfnuss ist eine andere Bezeichnung für den geschälten Samen der Hanfpflanze. Es handelt sich also um keine richtige Nuss, obwohl der Name das vermuten lässt. Hanfsamen enthalten extrem viele Nährstoffe, vor allem essentielle Omega 3 Fette, pflanzliches Eiweiß und lebenswichtige Mikronährstoffe. So leistet die rohe Saat einen wertvollen Beitrag für eine optimale Versorgung unseres Organismus mit Schutz- und Reperaturstoffen.

Sind die Bio Hanfsamen für eine Rohkosternährung geeignet?

Ja. Sie werden schonend getrocknet und verarbeitet. Dabei bleiben die Temperaturen stets unter 42 °C und können daher als Rohkost bezeichnet werden.

Wie sollten die Hanfnüsse am besten gelagert werden?

Am besten lagern Sie den Hanf in wiederverschließbaren Behältern im Küchenschrank oder im kühlen Keller. Sie sollten nicht zu warm stehen und vor Licht geschützt werden.

Was ist eine Hanfnuss?

Hanfnüsse sind die Samen der Hanfpflanze (Cannabis sativa). Sie sind von einer harten, braunen Schale umgeben, diese wird jedoch in der Regel entfernt. Unsere geschälten Hanfsamen aus kontrolliert biologischem Anbau sind praktisch und einfach zu verwenden und lassen sich auf vielseitige Weise in eine vollwertige und gesundheitsbewusste Ernährung integrieren.

Wie schmecken Hanfnüsse?

Unsere Bio Hanfnüsse schmecken angenehm nussig, mild und leicht süßlich. Ein Genuss über süßen Speisen wie Porridge, Müsli und Co. oder auch pur!

Wie gesund sind eure Hanfsamen?

Zwar haben geschälte Hanfnüsse mit ca. 600 kcal (2588 kj) recht viele Kalorien, dafür sind sie aber auch eine hervorragende Vitalstoff-Quelle. Speisehanf ist reich an ungesättigten Fettsäuren, insbesondere den wertvollen mehrfach ungesättigten Omega 3 Fetten. Außerdem enthalten sie viele hochwertige, pflanzliche Proteine inklusive essentieller Aminosäuren. Weiterhin liefern die geschälten Hanfsamen reichlich B-Vitamine (z.B. Vitamin B1, B2, B6) sowie weitere lebenswichtige Mikronährstoffe (z.B. Eisen, Kalium und Magnesium).

Wie lange sind eure rohen Bio Hanfnüsse haltbar?

Wir vergeben auf unsere Waren ein recht langes MHD, bei den Hanfsamen liegt es bei über sechs Monaten. Wichtig ist die richtige Lagerung in einem luftdichten Behälter, relativ kühl und ohne direkte Sonnenbestrahlung. Aber ein abgelaufenes Haltbarkeitsdatum bedeutet nicht sofort, dass die Ware nicht mehr genießbar wäre. Wir würden in so einem Fall die Geruchs- und Geschmacksprobe machen und danach die Entscheidung treffen.

 

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

 
Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen