Gekeimter Bio Dinkel » für vollwertige Backwaren und Müslis

Dinkel gekeimt, bio kbA, vegan, naturbelassen

Artikel-Nr.: 1045-500
36h vorgekeimter Bio Dinkel für vollwertige Backwaren,Firschkornbrei und Müslis

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 21.05.2018. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

5,90 € *
Inhalt: 500 g (11,80 € * / 1000 g)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Anzahl wählen:
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 21,30 € *

36 Stunden vorgekeimter Bio Dinkel Ballaststoffreiches, gekeimtes Getreide für vollwertige... mehr

36 Stunden vorgekeimter Bio Dinkel

Ballaststoffreiches, gekeimtes Getreide für vollwertige Backwaren, Frischkornbrei und Müsli.

Dinkel ist ein wertvolles urtümliches Getreide. Wer auf der Suche nach gesunden und vollwertigen Lebensmitteln ist, der stößt automatisch auf Dinkel und dessen Vorteile. Sein fein-nussiges Aroma passt zu Broten, Kuchen und mehr und bereichert unsere tägliche Ernährung um pflanzliches Eiweiß, Magnesium, Zink und Eisen. Dinkel ist als Getreidesorte älter und ursprünglicher als Weizen. Dinkelkörner sind zeichnen sich inbesondere durch den Gehalt der essentielle Aminosäure Tryptophan und Tyrosin aus.

Die Vorteile von gekeimtem Bio Dinkel

  • Bestimmte Stoffe, wie die Phytine werden durch den Keimprozess abgebaut
  • deswegen wird gekeimtes Getreide bekömmlicher als ungekeimtes
  • Mineralien und Spurenelemente aus dem angekeimten Korn können besser aufgenommen werden
  • bestimmte Vitalstoffe und Enzyme werden beim Keimprozess aktiviert
  • Die Saat ist immer unerhitzt und in Rohkostqualität

Verwendung des gekeimten Dinkels

Überwiegend wird der gekeimte Dinkel für Vollkornbrote verwendet. Sie können ihn aber auch einweichen und für Ihr kerniges Müsli verwenden. Zerkleinert, in Form von Schrot oder Mehl eignet er sich auch sehr gut für Kuchen, Bratlinge, Gemüsefüllungen. Aber den größten Nutzen entfaltet das gekeimte Dinkelkorn natürlich im Müsli oder Frischkornbrei. Hierzu empfehlen wir die Dinkelkörner mit Wasser zu übergießen und einige Stunden, am besten über Nacht, einweichen zu lassen. 

Wissenswertes rund um Dinkel

Dinkel liefert weniger Erträge als sein Verwandter Weizen. Doch das Urkorn ist ein sehr genügsames Getreide, welches wenig Ansprüche an Böden stellt. Auch Dünegmittel bringen keine großen Erfolge, was den Dinkel gerade in der Bio-Branche so beliebt macht. Die Dinkelkörner sind von einer festen Hülle, dem Spelz umgeben. Dieser löst sich erst nach einem aufwendigen Gerbgang, schützt das Korn aber vor Schädlingen und schädlichen Umwelteinflüssen.

Dinkel wird bei Weizenallergie oft vertragen

Weizenallergie ist eine der häufigsten Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Viele Weizenallergiker vertragen aber erstaunlicherweise Dinkel und Produkte aus diesem Urkorn. Zöliakie-Patienten müssen aber dennoch auf Dinkelprodukte wie auch unseren gekeimten Dinkel leider verzichten. Dinkel trägt dennoch Gluten in sich, hat allerdings ein anderes Eiweißmolekül und ist für den Weizenallergiker in der Regel verträglich. Allergien gegenüber Dinkel sind äußerst selten.

Die Nährwertangaben des gekeimten Bio Dinkel unterliegen natürlichen Schwankungen.

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Dinkel gekeimt, bio kbA, vegan, naturbelassen wird unter folgenden Themen gelistet:
Die Nährwertangaben des gekeimten Bio Dinkel unterliegen... mehr
Die Nährwertangaben des gekeimten Bio Dinkel unterliegen natürlichen Schwankungen.
Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen