Aktion!

Lucuma Fruchtpulver, natur, bio kbA, aus der ganzen Frucht (Pouteria Lucuma) - Rohkostqualität

(2)
Artikel-Nr.: 6946-400
Lucuma Fruchtpulver, natur, bio kbA, aus der ganzen Frucht (Pouteria Lucuma) - Rohkostqualität

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 19.11.2019. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

17,90 € * 19,80 € * (9,6% gespart)
Inhalt: 0.4 kg (44,75 € * / 1 kg)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Einheit wählen:

Auswahl zurücksetzen
Anzahl wählen:
Wird oft zusammen gekauft
Bio Lucuma Pulver ( Pouteria Lucuma ) – Gold der Inkas – 100 % Natur – natursüßes Fruchtpulver –... mehr

Bio Lucuma Pulver (Pouteria Lucuma) – Gold der Inkas – 100 % Natur – natursüßes Fruchtpulver – roh & mineralstoffreich

100 % naturreines Lucuma Pulver in Bio-Qualität als alternatives Süßungsmittel zum natürlichen Süßen von Speisen & Getränken. Dank niedrigem glykämischen Index hat die Nahrungsergänzung nur einen geringen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel und ist auch für Diabetiker geeignet.Ganze wie getrocknete und gemahlene Lucumafrüchte sind reich an Eisen & Zink und eine gute Quelle für Kalium. Da es die Lucumafrucht frisch bei uns in Deutschland nicht gibt, behelfen wir uns mit dem aromatischen, reinen Lucumapulver. Das cremefarbene Pulver ist sehr fein vermahlen und hat einen angenehm fruchtig-aromatischen Geschmack. Wie fast alle Topfruits-Produkte kommt auch unser Bio Lucuma Pulver ohne Aroma-, Farb- oder Konservierungsstoffe aus. Verwenden Sie es als praktische und gesunde Zuckeralternative in Desserts, Shakes, Smoothies und Müslis. Natürliche Süße und intensives Fruchtaroma ohne extreme Blutzuckerschwankungen!

Vorteile von Topfruits Bio Lucuma Pulver auf einen Blick

  • 100 % naturreines, gemahlenes Fruchtfleisch der Lucuma
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
  • für die Rohkosternährung geeignet
  • extra fein vermahlen
  • ohne künstliche Zusatzstoffe oder Zuckerzusatz
  • als mildes Süßungsmittel sehr beliebt
  • niedriger glykämischer Index
  • für Diabetiker geeignet
  • natürlich vegan
  • frei von Gluten und anderen Allergenen
  • vielseitig verwendbar in Speisen & Getränken

Was ist das Besondere an unserem Lucumapulver?

Dank niedrigem glykämischen Index ist Lukuma das ideale alternative Süßungsmittel für gesundheitsbewusste Menschen. Der glykämische Index (GI) gibt an wie schnell der Blutzuckerspiegel nach Einnahme von Nahrung ansteigt bzw. sinkt. Ein niedriger Wert bedeutet, dass eine nur sehr geringe und langsame Schwankung des Blutzuckerspiegels vorliegt und ist daher als sehr positiv zu bewerten. Mit einem glykämischen Index (GI) von etwa 7 ist Lucuma trotz hohem Anteil an Kohlenhydraten und natürlichem Fruchtzucker für Diabetiker geeignet und schützt auch gesunde Menschen vor Heißhungerattacken. Wissenschaftler erklären diese Eigenschaft damit, dass der Verzehr von Lucumapulver das Enzym Alpha-Glucosidase hemmt, welches eine Rolle bei der Verdauung von Kohlenhydraten spielt. Dadurch werden diese langsamer verdaut und gelangen nur nach und nach ins Blut.

Lucuma Pulver ist mineralstoffreich und versorgt uns auf natürliche Weise mit wertvollen Pflanzeninhaltsstoffen. Die reife Lucuma Frucht ist transportempfindlich und nur wenige Tage haltbar. Das in Rohkostqualität hergestellte Pulver eröffnet hingegen die Möglichkeit, ein hochwertiges Produkt für den Export zu produzieren, welches sowohl wohlschmeckend als auch gehaltvoll ist. Denn als Trocken-Pulver ist Lucuma nicht nur wegen seines natursüßen Geschmacks interessant, sondern auch wegen seiner Fülle an Mineralien und Spurenelementen. Wertvolle natürlich enthaltene Inhaltsstoffe sind z.B. Eisen, Zink und Kalium. Eisen ist wichtig für eine normale Blutbildung und hilft, Müdigkeit zu reduzieren. Zink ist an der Regulation des Säure-Basen-Stoffwechsels sowie an der Aufrechterhaltung einer normalen Reproduktionsfähigkeit beteiligt und trägt zum Erhalt normaler Haut, Haare und Nägel bei. Kalium spielt eine Rolle bei der normalen Funktion von Muskeln und Nerven und unterstützt einen normalen Blutdruck. Das enthaltenen Beta Carotin wirkt antioxidativ und schützt unsere Haut als Vorstufe von Vitamin A vor umwelt- oder sonneninduzierten Schäden. Da unser Pulver in Rohkost-Qualität erhältlich ist, bleiben viele wertvolle natürliche Inhaltsstoffe der frischen Früchte auch im Pulver weitestgehend erhalten.

Wissenswertes rund um Lucuma

Seiner ernährungsphysiologischen und kulturellen Bedeutung hat der Lukuma-Baum den Spitznamen „Gold der Inkas“ zu verdanken. Lukuma (Pouteria Lucuma) gehört zu den Sapotengewächsen (Sapotaceae) oder Breiapfelgewächsen. Zu dieser Gattung gehören auch die Sapoten oder Sapodillas. Diese werden bei uns im gut sortierten Fruchthandel gelegentlich als exotische Frischfrucht angeboten. Lucuma gedeiht in den subtropischen und tropischen Ländern der Erde, bevorzugt jedoch in den südamerikanischen Anden in Höhenlagen bis 3000 Meter und unter trockenen, frostfreien klimatischen Bedingungen. Lucuma-Bäume sind immergrün, werden ca. 10 – 20 Meter hoch und tragen längliche Blätter. Ihre runden bis ovalen Früchte werden etwa 10 cm groß und erreichen ein Gewicht von bis zu 1 kg. Die Schale ist grün, gelb bis rostbraun gefärbt. Das kräftig orangene Fruchtfleisch der Lucuma ist eher trocken bis mehlig und erinnert in seiner Konsistenz an ein hartgekochtes Ei. Im Inneren befindet sich ein 2 – 3 Zentimeter großer Kern. Die Früchte fallen unreif vom Baum und reifen bei der anschließenden Lagerung nach. In Südamerika wird die Frucht traditionell als Frischobst und zur Herstellung von Eis und Getränken verwendet. Besonders die Moche-Kultur im Norden Perus schätzte die Lucuma Frucht sehr. Auch die Inka machten sich die Wirkung der von ihnen als „heilig“ angesehenen Früchte zu Nutze, welche ihnen damals als Symbol der Fruchtbarkeit galten. Übrigens hat die Lucumafrucht in den unterschiedlichen südamerikanischen Ländern auch viele verschiedene Namen. Während sie in Ecuador als lucmo bezeichnet wird, nennt man sie in Costa Rica auch mamón. Der Baum selbst heißt auch Lucomo.

Anbau, Ernte und Verarbeitung von Lucuma-Fruchtpulver

Unser rohes Lucumapulver wird möglichst schonend und in bester Rohkostqualität hergestellt. Die verwendeten Rohstoffe kommen aus kleinbäuerlichen Öko Projekten in Mittelamerika und werden dort überwiegend im Hochland angebaut, wo viel Sonne und klimatische Bedingungen für gehaltvolle und vollaromatische Früchte sorgen. Nach der Ernte und weiteren Reifephase kommen die Lucuma-Früchte in die Feuchtigkeitskontrolle und werden dann hinsichtlich ihrer Qualität sorgfältig aussortiert. Im Anschluss erfolgen die Reinigung und der Fruchtaufschluss durch sorgfältiges Entfernen des Fruchtfleischs. Bei der anschließenden Trocknung bzw. Dehydration werden Temperaturen von 40 °C nicht überschritten – so bleibt die Rohkost-Qualität erhalten. Durch schonendes Vermahlen wird aus dem getrockneten Fruchtfleisch in einem letzten Produktionsschritt eine Art feines Mehl bzw. Fruchtpulver hergestellt. Dem fertigen Lucuma-Pulver werden keine weiteren Zutaten oder künstliche Inhaltsstoffe hinzugefügt – bei uns bestellen Sie ein reines und hochwertiges Naturprodukt!

Verwendungshinweise für gemahlenes Lukuma

Lucuma peppt mit seiner fruchtigen Note süße Mahlzeiten auf und dient als natürliches Verdickungsmittel. Verwenden Sie täglich einen oder mehrere Löffel Bio-Lucuma Pulver. Da es nicht nur süß schmeckt, sondern auch ein tolles Fruchtaroma aufweist, macht es sich super im Smoothie, in Müsli oder Porridge, in Protein-Shakes oder fruchtigen Desserts. Auch Süßspeisen, Rohkost-Kuchen oder Energieriegel peppt es mit seinem natürlichen Fruchtgeschmack auf. Für den Kaffee ist die pulvrige Konsistenz allerdings nicht zu empfehlen. Aufgrund seiner emulgierenden Eigenschaften verfügt Lukumapulver über die Eigenschaft, Fett und Wasser zu verbinden, und eignet sich daher sehr gut zum Andicken. Beim Einrühren in Flüssigkeiten oder weniger feste Gerichte werden diese schön cremig.

Allgemeine Hinweise zum Lukuma-Fruchtpulver

Zutaten: 100 % Bio Lucuma, getrocknet und gemahlen.
Inhalt: 200 g, 400 g oder 1 kg.
Verpackung: Wir liefern unser hochwertiges Lucuma Pulver in einer praktischen wiederverschließbaren Dose.
Lagerung: Kühl und trocken, unbedingt vor Feuchtigkeit schützen.
Haltbarkeit: Bei korrekter Lagerung mindestens 6 Monate.

Zutaten: Bio Lucumafrucht, getrocknet und fein vermahlen Die Nährwerte des Lucumapulvers unterliegen natürlichen Schwankungen.
Ohne Zuckerzusatz (enthält lediglich den natürlichen Fruchtzucker)

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Lucuma Fruchtpulver, natur, bio kbA, aus der ganzen Frucht (Pouteria Lucuma) - Rohkostqualität wird unter folgenden Themen gelistet:
Zutaten: Bio Lucumafrucht, getrocknet und fein... mehr
Zutaten: Bio Lucumafrucht, getrocknet und fein vermahlen Die Nährwerte des Lucumapulvers unterliegen natürlichen Schwankungen.
Ohne Zuckerzusatz (enthält lediglich den natürlichen Fruchtzucker)
Köstliches Lucuma-Eis Zutaten: ½ Tasse... mehr

Köstliches Lucuma-Eis

Zutaten:

  • ½ Tasse Lucumapulver
  • 1 Tasse Cashewkerne
  • 1 Tonkabohne gemahlen
  • 1 Tasse Kokoswasser
  • Prise Salz

Zubereitung:
1. Die Cashews über Nacht in Wasser einweichen lassen.
2. Am nächsten Tag alle Zutaten in den Mixer geben und gründlich mixen.
3. Die Masse in einen passenden Behälter umfüllen und ins Gefrierfach stellen.
4. Nach ein paar Stunden ist das Eis gefroren – wenn Sie es nun wieder leicht antauen lassen, können Sie das cremige Lucuma Fruchteis genießen!

Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Wissenswertes
Leckeres Rezept mit Kurkuma und Mandel- oder Cashew-Drink aus der gesunden Vollwertküche - für 2 Personen ... mehr lesen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lucuma Fruchtpulver, natur, bio kbA, aus der ganzen Frucht (Pouteria Lucuma) - Rohkostqualität"

Super Alternative zu Zucker

Auf raffinierten Zucker verzichte ich schon seit vielen Jahren, weil es einfach pures Gift für unseren Körper ist. Lucuma liefert Süße im Verbund eines natürlichen Lebensmittels und lässt den Blutzuckerspiegel dank niedrigem GI nicht so schnell in die Höhe schießen wie Industriezucker. Ich merke an meiner Haut, dass mir der Zuckerverzicht sehr gut tut.

Fruchtiges Pulver mit Mehrwert

Ich habe leider Diabetes und muss immer aufpassen, was ich zu mir nehme. Eine Bekannte erzählte mir von der Wirkung von Lucuma, und dass es trotz natürlichem Zucker für Diabetiker geeignet wäre. Und was soll ich sagen, mein Körper sendet mir nur positive Signale seit ich das Pulver verwende. Die Einnahme ist unkompliziert, man kann es einfach dort einrühren, wo man sich zusätzliche Süße wünscht (z.B. ich mache es zum Beispiel ins Frühstück oder selbstgemachte Rohkost Snacks).

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Welche gesunden Inhaltsstoffe bietet das Lucumapulver für mein Immunsystem?

Es liefert reichlich Zink, welches zu einer normalen Funktion des Immunsystems beiträgt. Was die sekundären Pflanzenstoffe angeht, so enthält Lucuma reichlich Beta Carotin – die Vorstufe von Vitamin A –, Polyphenole und andere Antioxidantien.  Leider dürfen wir Ihnen keine genaueren Details nennen, empfehlen Ihnen aber eine eigenständige Internet-Recherche zu diesem Thema.

Kann ich mit dem Lucuma-Pulver meine Ballaststoffversorgung verbessern?

Ballaststoffe sind nicht in besonderem Umfang in diesem Nahrungsergänzungsmittel enthalten. Wir bieten es vielmehr als natürliches Süßungsmittel und mineralstoffreiche Zuckeralternative an.

Welches Vitamin ist in diesem Produkt enthalten?

Zum Vitamingehalt des rohen Lucumpulvers haben wir keine analysierten Laborwerte, deshalb können wir Ihnen dazu leider keine Informationen geben. Bezüglich der Mikronährstoffe können wir Ihnen jedoch versichern, dass das Pulver ein guter Eisen-, Kalium- und Zinklieferant ist.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen