Cranberries (Cranberry, Moosbeere), getrocknet, gesüßt mit Ananassaft
Aktion!

Cranberries (Cranberry, Moosbeere), getrocknet, gesüßt mit Ananassaft

Artikel-Nr.: 5021-1000
Cranberries (Cranberry, Moosbeere), getrocknet, gesüsst mit Ananaskonzentrat

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 21.07.2018. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

Mengenrabatt / Vorteilspack:
ab 3x1kg 13,00 € (13,00 € /1000g ) 17 % Ersparnis!
15,00 € * 16,00 € *
Inhalt: 1000 g

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Einheit wählen:

Auswahl zurücksetzen
Anzahl wählen:
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 50,40 € *

Cranberries (Cranberry, große Moosbeere) Getrocknete Früchte, aber dennoch saftig und... mehr

Cranberries (Cranberry, große Moosbeere)

Getrocknete Früchte, aber dennoch saftig und natürlich gesüßt mit Ananasdicksaft.

Getrocknete Cranberries sind ein leckerer gehaltvoller Knabberspass. Außerdem vielseitig in der Küche verwendbar, sie verwandeln nicht nur jede Süßspeise, Obstsalate, Desserts, Müsli oder Gebäck zu einem besonderen Genuss!

Geschmack und Eigenschaften der getrockneten Moosbeeren

Cranberries gehören botanisch gesehen zu der Gattung der Heidelbeeren (Vaccinium) und zur Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae). Frisch geerntet besitzen Cranberries einen säuerlichen, herben Geschmack. Zusätzlich werden die Moosbeeren mit Ananasdicksaft gesüßt. Dies verleiht ihnen ein süßsauer, fruchtiges Aroma. Cranberries eignen sich somit hervorragend als leckerer Snack und besondere Zutat in den unterschiedlichsten Gerichten! 

Cranberries enthalten eine Fülle an Mineral- und Mikronährstoffen. Außerdem ist die Cranberry bekannt für ihren Gehalt an Pro-Anthomycin. Dieser sekundäre Pflanzenstoff gilt als antibakteriell und vorteilhaft für die Blasengesundheit.

Ursprung und Entwicklung der Cranberry

Die Geschichte der Cranberry beginnt in Nordamerika, wo bereits die Ureinwohner diese besondere Beere kannten und sich zu Nutze machten. So behandelten beispielsweise die Medizinmänner der Ureinwohner Pfeilwunden erfolgreich mit Umschlägen aus einem Brei aus Cranberries. Außerdem bereiteten sie aus Hirschfleisch und Cranberry-Püree einen nahrhaften Kuchen zu, der sich sehr lange konservieren ließ und damit überlebenswichtig war. Des Weiteren wurde der Saft der Beere bereits früh als Färbemittel für verschiedene Textilien wie Teppiche verwendet. Die ersten europäischen Siedler waren es schließlich, die der Cranberry ihren heutigen Namen gaben. Ins Deutsche übersetzt bedeutet dieser „Kranichbeere“, da die sich im Wind bewegenden Staubfäden der Blüten an einen Kranichschnabel erinnern. Durch die Siedler gelang die Cranberry weiter nach Europa. Da der Boden für den erfolgreichen Anbau allerdings besondere Voraussetzungen erfüllen muss, bleiben weiterhin die USA sowie Kanada die Hauptanbaugebiete dieser Beere.

Vorteile der Topfruits getrockneten Cranberries auf einen Blick

  • vegan
  • ungeschwefelt
  • mit Ananasdicksaft gesüßt
  • laktosefrei
  • enthalten sekundäre Pflanzenstoffe

Zutaten Topfruits Cranberries: 58 % Cranberries, 39 % Ananasdicksaft, 2 % geklärtes Ananassaftkonzentrat, 1 % Sonnenblumenöl.
Damit die getrockneten und gesüsßen Beeren nicht zu stark zusammen kleben, wird bei der Produktion etwas Sonnenblumenöl als Trennmitte dazu gegeben.

Die Nährwertangaben der Cranberries unterliegen den natürlichen Schwankungen

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Cranberries (Cranberry, Moosbeere), getrocknet, gesüßt mit Ananassaft wird unter folgenden Themen gelistet:
Die Nährwertangaben der Cranberries unterliegen den... mehr
Die Nährwertangaben der Cranberries unterliegen den natürlichen Schwankungen
Rezeptidee mit getrockneten Cranberries: Hähnchenbrust... mehr

Rezeptidee mit getrockneten Cranberries: Hähnchenbrust in Cranberry-Senf-Soße

Zutaten:

  • 3 Hähnbrustfilets (oder auch große Schenkel)
  • Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin
  • 4 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • ca. 100g Cranberries getrocknet
  • eine Handvoll Trockenzwiebeln
  • 2-3 gehäufte Teelöffel scharfer Senf
  • 150 ml Apfelsaft naturtrüb
  • 250 ml Hühnerbrühe 

Zubereitung:

  1. 2 EL Butter in einer Pfanne auslassen, die mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin großzügig gewürzten Hähnchenteile scharf anbraten und dann garen.
  2. Die gegarten Teile aus dem Fett nehmen und im Backofen warm stellen.
  3. 2 weitere EL Butter zu dem Fond in die Pfanne geben, auslassen und mit den 2 EL Mehl verrühren, bis keine Klümpchen mehr drin sind.
  4. Dann mit Brühe und Apfelsaft aufgießen.
  5. Den Senf und die Zwiebeln einrühren und die Cranberries dazu geben und noch ca. 5-10 Minuten köcheln lassen.

Rezeptidee mit getrockneten Cranberries: Cranberry-Schoko-Muffins

Zutaten für 12 Muffins:

  • 70 ml Rapsöl
  • 100 g Apfelmus
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Haferflocken
  • 100 g gehackte Haselnusskerne
  • 200 g Mehl nach Wahl (Dinkel passt hier sehr gut!)
  • 2 TL Natron
  • ½ TL Salz (gestrichen)
  • 100 g gehackte Bitterschokolade
  • ½ TL Zimt
  • 2 EL Puderzucker (gesiebt, falls gewünscht)
  • 80 g Kokosblütenzucker
  • 150 ml Sojamilch
  • 100 g getrocknete Cranberries

Außerdem benötigen Sie 12 Muffin-Papierförmchen.

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) vorheizen.
  2. Sojamilch, Apfelmus, Sonnenblumenöl und Haferflocken verrühren und 10 Min. quellen lassen.
  3. In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Natron, Zimt, Kokosblütenzucker und Salz mischen. Cranberries, Haselnusskerne, Bitterschokolade und die Haferflockenmischung zugeben und alles gut verrühren.
  4. Eine Backform mit Muffin-Papierförmchen auslegen und den Teig darin verteilen. Im Backofen 20-25 Min. backen.
  5. Nach dem Backen etwas auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten zu Cranberries

Sind die Cranberries ungeschwefelt?

Ja. Sowohl unsere Bio Cranberries als auch die konventionellen Cranberries sind wie all unsere Trockenfrüchte ungeschwefelt. Das können wir Ihnen zu 100 % bestätigen. 

Warum sind die Cranberries gesüßt?

Die Cranberries werden gesüßt, um diese im getrockneten Zustand genießbar zu machen - ohne zusätzliche Süße wären die Beeren kein leckerer gesunder Snack für Zwischendurch, sondern einfach nur herb und sauer. Doch wir verwenden zum Süßen keinen herkömmlichen Zucker. Es wird ausschließlich mit Fruchtsaft gesüßt. Wer von den Inhaltsstoffen der Cranberries profitieren möchte, jedoch keine gesüßten Beeren kaufen will, dem können wir unseren Cranberry Saft empfehlen -> https://www.topfruits.de/produkt/cranberry-saft-07-l-100-saft/ oder unser Cranberrypulver empfehlen -> https://www.topfruits.de/produkt/cranberrypulver-bio-kba-100g-dose-100-aus-ganzen-cranberries.

 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen