Rezept | Topfruits - Wertvolle Naturprodukte von A-Z
Zurück zur vorherigen Seite

Veganes Beerenmüsli mit Khorasan Keimlingen und Flocken

Veganes Beerenmüsli mit Khorasan Keimlingen und Flocken

Zutaten: für 4 bis 6 Personen

50 g Urmut -Flocken/Mehl
50 g Urmut -Keime
150 g Topfruits Basismüsli
50 g Cranberries getrocknet
500 ml (Reis/Hafer/Mandel-) Milch
250 ml Wasser
250 g Sommerbeeren (Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Blaubeeren)
Kokosblütenzucker, Xylit oder Stevia nach Belieben


Zubereitung:

Alle Zutaten, außer den frischen Beeren und den Keimlingen mit dem Wasser und der Nuß- oder Getreidemilch mischen und zugedeckt an einem kühlen Ort 2 Stunden (oder über Nacht) quellen lassen. Die Beeren waschen und zusammen mit den Weizenkeimlingen unter das Muesli mischen, Joghurt dazu geben und nach Bedarf süssen..

Herstellung der Urweizen-Keime

Keimglaeser bis maximal zu einem Drittel URMUT -Körnern fuellen und mit warmem Wasser auffuellen und die Koerner dann ca. 6 Stunden quellen lassen. Waehrend des Quellens beginnt bereits die Keimung. Nach der Quellzeit die Keim-Glaeser umdrehen und das ueberschuessige Wasser auslaufen und abtropfen lassen. Keimglas, für 2 bis 4 Tage an einen hellen, warmen Ort stellen, um die Koerner keimen zu lassen. Dabei die Koerner taeglich für ca. 5 Minuten wässern und abspülen.

Für einen guten Keimerfolg, ohne Schimmel und Fremdkeime, ist es wichtig die Saat nicht zu lange zu wässern, regelmäßig zu spülen und dafür zu sorgen dass wärend der Keimung ausreichend Frischluft an die Keimlinge kommt. Am wertvollsten sind die Keimlinge roh oder nur kurz blanchiert

Dies ist ein Rezept-Ausdruck von www.Topfruits.de - 14.08.2018.

Rezept drucken
Themengebiete: Müsli, Vegan, Urweizen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.