Aktion!

Kokos Streifen mit Haut, bio kbA, roh, schonend getrocknet, aus der frischen Kokosnuss

(2)
Artikel-Nr.: 994-250
Kokos Streifen mit Haut, bio kbA, roh, schonend getrocknet, aus der frischen Kokosnuss

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 01.04.2020. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

5,90 € * 7,90 € * (25,32% gespart)
Inhalt: 0.25 kg (23,60 € * / 1 kg)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Einheit wählen:

Auswahl zurücksetzen
Anzahl wählen:
Wird oft zusammen gekauft
Bio Kokos-Streifen mit Haut – ballaststoffreich – in Rohkostqualität getrocknet – besonders... mehr

Bio Kokos-Streifen mit Haut – ballaststoffreich – in Rohkostqualität getrocknet – besonders aromatisch

Unsere knackigen Bio Kokosstreifen mit Haut sind 100 % naturbelassen und aus der frischen Kokosnuss hergestellt. Mit Sorgfalt werden sie handgeschnitten und unterliegen einem schonenden Trocknungsprozess. Selbstverständlich ungeröstet und ohne Farb- oder Konservierungsstoffe. Rohe Kokosnuss Streifen liefern nicht nur reichlich Ballaststoffe, sondern auch Mineralstoffe und Spurenelemente sowie wertvolle mittelkettige Fettsäuren (MCTs). Die Kokosstreifen natur sind eine tolle exotische Knabberei mit viel Energie, wertvollen Ballaststoffen und dem vollen Geschmack der frischen Kokosnuss!

Vorteile der Bio KokosstreifenBio-Kokosstreifen-natur-aus-der-ganzen-Kokosnuss

  • 100 % naturbelassen, reines & ungeschältes Kokosnussfleisch ohne Zusätze
  • aus kontrolliert biologischem Handel
  • in Rohkostqualität
  • große aromatische Streifen
  • reich an wertvollen Ballaststoffen
  • enthält mittelkettige Fettsäuren (MCT)
  • rein pflanzlich, vegan
  • glutenfrei

Naturreine Kokosstreifen sind ein echter Vollwert-Snack

Getrocknete Kokosstreifen in Premium Qualität sind die perfekte naturbelassene Zwischenmahlzeit für Kopfarbeiter und Aktive. Im Supermarkt erhältlich sind heutzutage vor allem industriell stark verarbeitete Knabbereien, die mit dem ursprünglichen Lebensmittel nicht mehr viel zu tun haben. Bei Topfruits bieten wir Ihnen hingegen echte Snackalternativen aus ganzen Pflanzen, mit möglichst geringem Verarbeitungsgrad und hohem natürliche Mikronährstoffgehalt – so wie unser in Streifen geschnittenes und getrocknetes Bio Kokosfleisch. Im Gegensatz zu den meisten Kokoschips und Kokosraspeln ist bei unseren Kokosstreifen noch die braune Haut der Kokosnuss vorhanden und sie sind für die gesundheitsbewusste Rohkost-Ernährung geeignet.

Wissenswertes über die Kokosnuss

Kokosnüsse sind die Früchte der tropischen Kokospalme (Cocos nucifera). Somit ist die Kokosnuss eine Steinfrucht und wird nur irrtümlich als Nuss bezeichnet, da es sich botanisch gesehen nicht um Nüsse handelt. Kokosnüsse setzen sich aus einigen verschiedenen Schichten zusammen. Von außen nach innen unterschiedet man zwischen Lederhaut, dicker Faserschicht, harter Schale / Steinschicht, dünner Haut, Fruchtfleisch und Kokoswasser. Die ebenfalls bekannte Kokosmilch entsteht durch das Pressen des weißen Kokosnussfleisches. Das getrocknete Fruchtfleisch der Kokosnuss wird übrigens „Kopra“ genannt. Auch das Kokosfett, Kokosöl und Kokosmus entstehen durch die Verarbeitung des feinen weißen Fruchtfleisches. Die unterschiedlichen Bestandteile der Kokosnuss werden für diverse Zwecke genutzt. Zum Verzehr eignen sich das Kokosnussfleisch und das Kokoswasser. Roh und weiterverarbeitet erfreuen sich diese beiden Lebensmittel großer Beliebtheit. Als Brennstoff wird die harte braune Schale verwendet und zur Herstellung von Matten oder Teppichen kommt die Faserschicht zum Einsatz. So ist die Kokosnuss ein kleines Wunderpaket – zum Essen, Trinken, Heizen und Wohnen :)

Anbau, Ernte & Verarbeitung von Kokosnussstreifen

Kokospalmen wachsen wild oder werden auf Plantagen angebaut. Die reifen Kokosnüsse werden von den Kleinbauern oder Arbeitern per Hand von der Palme gepflückt oder fallen von alleine herab. Nach dem Ernten wird die harte Schale mit einer Machete geknackt und das Fruchtfleisch herausgelöst. Anschließend wird das Kokosfleisch in Streifen geschnitten und bei unter 40 °C getrocknet. Topfruits rohe Kokosstreifen aus kontrolliert biologischem Anbau sind ein hochwertiges Naturprodukt mit vollem Gehalt an natürlichen Pflanzeninhaltsstoffen. Im Vergleich zu unseren Kokoschips sind die Kokos Streifen etwas dicker und größer geschnitten. In dieser Form entfalten sie besser ihr Aroma, sind intensiver und etwas saftiger in der Konsistenz. Durch die besonders schonende Rohkost-Trocknung bleiben die Nährstoffe, wie sie in der frischen Kokosnuss zu finden sind, weitestgehend erhalten und ermöglichen Ihnen so einen wertvollen Snack.

Verwendung unserer getrockneten Kokosstreifen

Ideal als naturnaher Snack, zum Backen oder als dekorative und reichhaltige Zutat für süße Speisen. Die Kokos-Streifen eigenen sich bestens zum puren Knabbern, geben aber auch Ihrem Müsli oder der selbst kreierten Nuss-Frucht-Mischung einen tollen Südsee-Geschmack ;) Sie können die Kokos Streifen sehr gut für verschiedene Desserts verwenden. Auch über Obstsalat, Salaten oder in anderen Rohkostgerichten entfalten sie ihr herrliches Aroma. Wenn Sie mit den Kokosstreifen backen, verleihen Sie Ihren Backwaren wie Muffins, Kuchen oder Früchtebrot eine angenehm frische Kokos Note – die Rohkost-Qualität geht beim Erhitzen allerdings verloren.

Die Nährwerte der Kokosstreifen mit Haut unterliegen natürlichen Schwankungen.

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Kokos Streifen mit Haut, bio kbA, roh, schonend getrocknet, aus der frischen Kokosnuss wird unter folgenden Themen gelistet:
Die Nährwerte der Kokosstreifen mit Haut unterliegen... mehr
Die Nährwerte der Kokosstreifen mit Haut unterliegen natürlichen Schwankungen.
Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Wissenswertes
Leckeres und gesundes Rezepte mit Quinoa: das Power Vitalfrühstück ... mehr lesen
Granola ist toll – denn morgens muss es knuspern! Leider sind Knuspermüslis aus dem Supermarkt oft regelrechte Zuckerbomben. Um deine Gesundheit zu schonen musst du auf den Knusperspaß aber trotzdem nicht verzichten: Granola kannst du dir nämlich ganz einfach selbst zubereiten. Mit gerösteten Haferflocken, Nüssen, Saaten, Kernen und Trockenfrüchten ist dein Frühstück ab jetzt nicht nur knackig, sondern steckt auch noch voller Vitalstoffe. ... mehr lesen
Granola ist toll – denn morgens muss es knuspern! Leider sind Knuspermüslis aus dem Supermarkt oft regelrechte Zuckerbomben. Um deine Gesundheit zu schonen musst du auf den Knusperspaß aber trotzdem nicht verzichten: Granola kannst du dir nämlich ganz einfach selbst zubereiten. Mit gerösteten Haferflocken, Nüssen, Saaten, Kernen und Trockenfrüchten ist dein Frühstück ab jetzt nicht nur knackig, sondern steckt auch noch voller Vitalstoffe. ... mehr lesen
Granola ist toll – denn morgens muss es knuspern! Leider sind Knuspermüslis aus dem Supermarkt oft regelrechte Zuckerbomben. Um deine Gesundheit zu schonen musst du auf den Knusperspaß aber trotzdem nicht verzichten: Granola kannst du dir nämlich ganz einfach selbst zubereiten. Mit gerösteten Haferflocken, Nüssen, Saaten, Kernen und Trockenfrüchten ist dein Frühstück ab jetzt nicht nur knackig, sondern steckt auch noch voller Vitalstoffe. ... mehr lesen
Granola ist toll – denn morgens muss es knuspern! Leider sind Knuspermüslis aus dem Supermarkt oft regelrechte Zuckerbomben. Um deine Gesundheit zu schonen musst du auf den Knusperspaß aber trotzdem nicht verzichten: Granola kannst du dir nämlich ganz einfach selbst zubereiten. Mit gerösteten Haferflocken, Nüssen, Saaten, Kernen und Trockenfrüchten ist dein Frühstück ab jetzt nicht nur knackig, sondern steckt auch noch voller Vitalstoffe. ... mehr lesen
Granola ist toll – denn morgens muss es knuspern! Leider sind Knuspermüslis aus dem Supermarkt oft regelrechte Zuckerbomben. Um deine Gesundheit zu schonen musst du auf den Knusperspaß aber trotzdem nicht verzichten: Granola kannst du dir nämlich ganz einfach selbst zubereiten. Mit gerösteten Haferflocken, Nüssen, Saaten, Kernen und Trockenfrüchten ist dein Frühstück ab jetzt nicht nur knackig, sondern steckt auch noch voller Vitalstoffe. ... mehr lesen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kokos Streifen mit Haut, bio kbA, roh, schonend getrocknet, aus der frischen Kokosnuss"

Einfach lecker!

Kokosnüsse schmecken nicht wirklich nach „Nuss“, sondern haben eben diesen typischen, exotischen Kokosgeschmack. Ich liebe es, dieses volle Aroma! Als Veganer kommen Kokos Streifen bei mir über jedes Frühstück und sogar in den Smoothie.

Öko Kokosstreifen

Vollwertiger geht’s nicht, da am Fruchtfleisch noch die Haut dran ist. Wie bei anderen Nüssen auch enthält das der Kokosnuss viele Mineralien, wie z.B. Magnesium und Eisen. Das Fruchtfleisch hat hingegen gesundes Fett. Besser als jede Kokosraspel, weil roh und gering verarbeitet! Sehr empfehlenswert – von mir gibt’s 5 Sterne!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten zu den Bio Kokos-Streifen mit Haut

Wie ist die Konsistenz der Kokosstreifen mit Haut zu beschreiben?

Die Kokos-Streifen sind saftig im Biss und gar nicht so trocken wie man es von Kokos-Chips kennt. Durch die schonende Trocknung unter Rohkostbedingungen bleibt der ursprüngliche Geschmack einer frischen Kokosnuss bestmöglich erhalten. Zudem kommt, dass die Streifen etwas dicker geschnitten sind. So haben sie eine besonders tolle, aromatische Konsistenz.

Wo liegt der Unterschied zwischen Kokos-Streifen und Kokos-Chips?

Beide Kokosprodukte sind in Bioqualität und ungeröstet. Doch unsere Kokos-Streifen sind zusätzlich für die Rohkosternährung geeignet. Sie werden schonender getrocknet und bleiben so etwas ursprünglicher. Die Streifen sind etwas dicker und die Haut bleibt dran. Die Kokochips hingegen werden bei höheren Temperaturen getrocknet, sind etwas dünner und feiner und lassen sich daher auch leicht in Backwaren verarbeiten.

Welche Nährwerte haben eure rohen Bio Kokosstreifen?

Das getrocknete Kokos Fruchtfleisch mit Haut liefert im Durchschnitt 647 kcal und 2709 kj. Mit nur 6,5 g Kohlenhydrate eignet es sich für die kohlenhydratarme Low Carb Ernährung. Zwar bestehen Kokosnüsse zu mehr als 50 % aus Fett, darunter jedoch viele mittelkettige Fettsäuren, denen in der Naturheilkunde ein großer Wert zugeschrieben wird. Außerdem sind unsere Kokosstreifen eine super Quelle für Ballaststoffe und enthalten von Natur aus nur sehr wenig Salz.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen