Bio Hanföl » kaltgepresst, reich an Omega-3 Fettsäuren
Aktion!

Hanföl, kaltgepresst, natur - 250ml - bio KbA

(1)
Artikel-Nr.: 1979-250
Hanföl, kaltgepresst, natur - 250ml - bio KbA

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 14.11.2018. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

7,90 € * 9,90 € * (20,2% gespart)
Inhalt: 250 ml (3,16 € * / 100 ml)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Anzahl wählen:
Bio Hanföl - kaltgepresst - aus ungeröstete Hanfsamen - nativ extra Unser Bio-Hanföl ist 100 %... mehr

Bio Hanföl - kaltgepresst - aus ungeröstete Hanfsamen - nativ extra

Unser Bio-Hanföl ist 100 % naturrein und wird aus biologisch angebautem THC-freiem Hanf kalt gepresst. Hanföl hat eine optimale Fettsäurezusammensetzung, die für eine hochwertige Ernährung von großer Bedeutung ist. Das Bio-Hanföl ist der neu wiederentdeckte Top-Omega-3 Lieferant und enthält unter anderem die wertvolle Gamma Linolensäure. So kann Bio Hanföl einen großen Beitrag für eine vollwertige Ernährung, ihr Wohlbefinden und Ihre Vitalität  leisten!

Aufgrund der hochwertigen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren und anderen empfindlichen Inhaltsstoffe empfehlen wir das Hanfsamenöl ausschließlich für die Verwendung in der kalten Küche, beispielsweise in:

  • Salaten
  • Dressings
  • Aufstrichen
  • Pesto Kreationen

Tipp: 2 EL Bio-Hanföl täglich decken auf natürliche Weise den Tagesbedarf an essentiellen Fettsäuren.

Hanföl zeichnet sich durch ein optimales Fettsäuremuster aus. Mit einem Ölgehalt von 35 % sind Hanfsamen die reichhaltigste Quelle an essentiellen Fettsäuren im ganzen Pflanzenreich. Davon sind 70-80 % Omega-3 Fettsäuren. Diese tragen zur Gesundheit von Gefäßen, Herz und Gehirn bei. In vielen anderen Ölen dominiert im Gegensatz dazu der Anteil an ungesunden Omega-6 Fettsäuren.

Hanföl enthält viele Aminosäuren (= Eiweißbausteine). Es versorgt uns unter anderem mit 9 essentiellen Aminosäuren. Diese können vom Körper nicht selbst hergestellt werden. Der Proteingehalt von ca. 25 % macht Hanföl zu einer hervorragenden Alternative zu tierischen Eiweißen und somit sehr attraktiv für Vegetarier und Veganer.

Mikronährstoffe in Hanföl. Hanfsamen und ihr Öl sind reich an Mineralstoffen wie Kalzium, Magnesium, Zink, Eisen, Silizium, Phosphor, Schwefel und Kalium. Hanföl eignet sich außerdem zur Versorgung mit Vitamin E und B-Vitaminen. Es stellt zudem eine ausgezeichnete Quelle für sekundäre Pflanzenstoffe dar.

Hanföl hat eine antioxidative Wirkung. Diese stammt hauptsächlich von den sekundären Pflanzenstoffen Chlorophyll und Beta-Carotin. Sie helfen bei der Abwehr von freien Radikalen und unterstützen die Zellgeneration. Eine hohe Zufuhr an Antioxidantien verhindert oxidativem Stress.

Hanfsamen machen übrigens nicht „high“. Zwar sind Hanf und Marihuana miteinander verwandt, aber den zum Verzehr bestimmten Hanfsamen fehlen nennenswerte Mengen an THC. In Marihuana ist diese bewusstseinserweiternde Substanz in größeren Mengen erhalten. Deshalb wird es – im Gegensatz zu Hanf – als Droge eingestuft.

Wichtig beim Kauf von Hanföl

Wenn Sie Hanföl kaufen, sollten sie darauf achten, dass es 100 % naturbelassen ist und während der Herstellung nicht erhitzt wurde. Nur unverarbeitetes, schonend kalt gepresstes Öl behält seinen vollen Wert  für eine gesundheitsbewusste Ernährung. Unser hochwertiges Bio-Hanföl ist rein pflanzlich (vegan) und hat Rohkost Qualität.

Verzehrempfehlung für Hanföl

Hanföl hat einen angenehmen, leicht nussigen Geschmack. Es eignet sich ideal zur Kombination mit anderen hochwertigen Pflanzenölen, wie Oliven-, Lein-, Raps- Kürbiskern- oder Walnussöl. 2 EL Bio-Hanföl täglich decken auf natürliche Weise den Tagesbedarf an essentiellen Fettsäuren. 

Die Lagerung empfindlicher Öle, wie Hanföl

Öle mit einem hohen Gehalt an mehrfach ungesättigten Fettsäuren, wie Hanföl, Leinöl oder Walnussöl sind recht empfindlich. Man sollte sie in den Kühlschrank stellen, wenn man sie angebrochen länger lagern will.

Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 24,70 € *

Die Nährwertangaben unterliegen natürlichen Schwankungen.

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Hanföl, kaltgepresst, natur - 250ml - bio KbA wird unter folgenden Themen gelistet:
Die Nährwertangaben unterliegen natürlichen... mehr
Die Nährwertangaben unterliegen natürlichen Schwankungen.
Rezepte mit Hanföl Hanf-Brennnessel-Pesto Zutaten... mehr

Rezepte mit Hanföl

Hanf-Brennnessel-Pesto

Zutaten

  • 1 Tasse Brennnessel-Spitzen
  • 2 EL geschälte Hanfsamen
  • 3 EL Hanföl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

  1. Alle Zutaten im Mixer gut durchmixen.
  2. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu Vollkornpasta oder Urgetreide mit Gemüse servieren.

Gemüse-Spaghetti mit Hanfpesto

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Hanföl
  • 115g Hanfsamen
  • Salz & Pfeffer
  • 50g Cashewkerne
  • 1 EL Vollkornsemmelbrösel
  • 400g Zucchini
  • 400g Möhren

Zubereitung

  • Für das Hanfpesto den Knoblauch abziehen und kleinschneiden.
  • Basilikum mit Knoblauch, Hanföl und 100g Hanfsamen fein mixen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Für den veganen Parmesan-Ersatz Cashewkerne fein haken, ohne Fettzugabe bei geringer Hitze in einer Pfanne anrösten.
  • Abkühlen lassen und dann mit den restlichen Hanfsamen, Semmelbröseln und Salz im Mixer fein mahlen.
  • Für die Gemüse-Spaghetti das Gemüse waschen und mit dem Spiralschneider in lange, dünne Streifen verarbeiten.
  • In Salzwasser kurz blanchieren.
  • Gemüse-Spaghetti abgießen und mit dem veganen Parmesan und dem Hanfpesto anrichten.

Kräuter-Hanföl-Dressing

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Orange
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Hanföl
  • 1 EL Agavendicksaft
  • Salz & Pfeffer
  • 2 TL Senf

Zubereitung

  1. Eine Hälfte der Orangenschale abreiben.
  2. Die andere Orangenhälfte auspressen und ca. 3 EL Orangensaft mit Hanföl, Olivenöl, Senf, Agavendicksaft und geriebener Orangenschale mit einem kleinen Schaumbesen anrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hanföl, kaltgepresst, natur - 250ml - bio KbA"
08.08.2018

Hanföl schmeckt

Ich mag den Geschmack des Hanföls sehr gerne und liebe es im Dressing. Über den Salat kommen dann noch Hanf- und Brokkolisamen ;)

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten zum Bio Hanfsamenöl

Wo wird das Bio Hanföl hergestellt?

Die Produktion des Öls findet in Deutschland statt. Die Bio Hanfsamen kommen aus China. 

Ist das Bio Hanfsamenöl zur Schmerzlinderung bei Chemotherapien etc. geeignet?

Unser Hanföl, genau wie unsere Hanfsamen oder das Hanfproteinpulver, sind aus THC freiem Hanf verarbeitet worden. Daher können nur die ernährungsphysiologisch wertvollen Nährstoffe, nicht jedoch schmerzlindernde und therapeutisch bedingte Inhaltsstoffe aufgenommen werden.

Enthält Bio Hanf-Öl sogenannte Phytoöstrogene?

Hanf ist nicht für einen hohen Phytoöstrogengehalt bekannt. Das besonders wertvolle ist der hohe Proteingehalt bzw. im Öl das ideale Verhältnis der essentiellen Fettsäuren von Omega-6 zu Omega-3. Das Hanföl enthält, als  eines der wenigen Öle, die wichtige Gamma-Linolensäure. Besonders reich an Phytoöstrogenen sind Sojaprodukte bzw. Leinsamen sind reich an Lignanen. Das Phytoöstrogene generell als negativ erachtet werden, ist nicht grundsätzlich richtig, aber man muss selbst auf seinen Körper achten und verzehren, was einem selbst guttut. 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen