Optimale Remineralisierung für Sportler

Ambitioniert betriebener Ausdauersport, egal ob Biken, Laufen, oder Wandern, fordert viel von unserem Organismus.

Der Körper verliert durch starkes Schwitzen Flüssigkeit und gleichzeitig Mineralien. Die starke Dauerbelastung der Muskulatur verursacht freie Radikale und Zellstress. Diese Defizite müssen rechtzeitig und regelmässig ausgeglichen werden, wenn man nicht in einem Leistungsloch landen will. Am besten, gesündesten und schonend für die Umwelt macht man dies mit 100% Natur statt mit allerlei industriellem Zeug in poppigen, bunt bedrucktene Verpackungen ;-)

Remineralisierung beim Outdoorsport mit Basenpulver

Die von der Fitnessindustrie etablierten Energiegeels in Einzelverpackung sind zwar bequem, aber mE trotzdem nicht zu empfehlen.  Das Preis/Leistungsverhältnis solcher Produkte ist Bescheiden. Die funktionalen Zutaten oft fragwürdig und die leeren, weggeworfenen Verpackungen zieren zwischzeitlich jeden Berg :-/  Über die Umweltaspekte von Einzelverpackungen wollen wir an dieser Stelle garnicht reden. 

Statt solcher Energiegeels- oder Riegel in Einzelverpackung füllt man sich in seinen Flüssigkeitsbehälter einfach einen Esslöffel voll citratischem Basenpulver. Damit hat man im Handumdrehen einen hochwertigen und preiswerten Mineraldrink.

Basen-Limo

Dr. Jacobs Basenpulver enthält zu 95% gut bio-verfügbare Citrate, es wirkt deshalb effektiv und nachhaltig.

Kein Vergleich zu weniger effektiven Basenpulvern aus billigen anorganischen Mineralien.  Ausserdem enthält unser Basenpulver KEINE Füll- und Hilfsstoffe wie Milchzucker (Laktose) oder weißen Zucker (Saccharose) und KEIN Natriumbikarbonat.

Für die Energie- UND Antioxidantienversorgung steckt man eine Tüte voll Powerfood von Mutter Natur in die Tasche, beispielsweise das Vitalbeerenmix von Topfruits. https://www.topfruits.de/produkt/beeren-mix-natur-vitalbeerenmischung-ohne-farb-oder-konservierungsstoffe/ , oder ein paar getrocknete Aprikosen, Cranberries oder Feigen, dazu einige Mandel, Walnuss- oder Cashewkerne. 

Sehr gut geeignet und auch bei vielen beliebt sind auch leicht salzige, getrocknete Tomaten. Auch Tomaten enthalten wichtige Pflanzenvitalstoffe wie etwa Lycophen und etwas Natrium, welches der Körper beim Schwitzen verliert. Und auch sie sind 100% Natur und trotzdem leicht und problemlos beim Outdoor Sport mit zu nehmen.

Solche natürlichen, nur durch Trocknung haltbar gemachten Snacks, liefern schnell und langsam verfügbare Zucker und Energie, sowie wertvolle Fettsäuren in Kombination. Dazu Ballast- und konzentrierte Mikronährstoffe, da ja der Wasseranteil aus den Früchten fehlt.  

Wertvolle polyphenolische Pflanzenvitalstoffe aus den Früchten und roten Beeren wirken als Antioxidantien gegen oxidativ und aggressive freie Radikale.  Dies schützt unsere Zellen und fördert die Regeneration. Mehr über solche Stoffe lesen Sie in dem kleinen Ratgeber: https://www.topfruits.de/produkt/aronia-powerbiostoffe-aus-der-apfelbeere-kompaktratgeber/

So sind Sie allzeit bestens unterwegs, das werden Sie an Ihrer Leistungsfähigkeit und schnelleren Regeneration fest stellen. Kein bunt verpacktes und teuer beworbenes Produkt der Fitnessindustrie liefert Ihnen eine derart natürliche und wirkungsvolle Kombination an Energie und Mikronährstoffen.

Viel Spass und Erfolg bei Ihren sportlichen Aktivitäten wünscht Ihnen das Topfruits Berater-Team.  Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich jederzeit gerne bei uns.

Radikale und Zellstress. Diese Defizite müssen rechtzeitig und regelmässig ausgeglichen werden, wenn 


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.