window.dataLayer = window.dataLayer || []; Akazienfaser (Gummi arabicum) gemahlen- vielseitiges, geschmacksneutrales, veganes Bindemittel | Darm | Topfruits - Wertvolle Naturprodukte von A-Z

Akazienfaser (Gummi arabicum) gemahlen- vielseitiges, geschmacksneutrales, veganes Bindemittel

Artikel-Nr.: 3034-450
Akazienfaser (Gummi arabicum) gemahlen- vielseitiges, geschmacksneutrales, veganes Bindemittel

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 20.09.2021. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

10,50 € * 11,90 € *
Inhalt: 0.45 kg (23,33 € * / 1 kg)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Anzahl wählen:
Wird oft zusammen gekauft
Akazienfaser (Gummi arabicum) gemahlen – hoher Ballaststoffgehalt – heiß und kalt verwendbar... mehr

Akazienfaser (Gummi arabicum) gemahlen – hoher Ballaststoffgehalt – heiß und kalt verwendbar

Gummi arabicum zählt zu den präbiotischen Ballaststoffen wie Inulin und Oligofructose. Es besteht aus Kohlenhydraten und drei verschiedenen Zuckerbausteinen (Glactose, Arabinose und Ramnose). Zudem enthält Gummi arabicum Gerbstoffe, Schleim und Flavonoide. Arabisches Gummi gemahlen gelangt unverdaut in den Dickdarm und fördert dort die Bifidobakterien im Darm, welche für die Darmgesundheit besonders wichtig sind. Das Akazienfaser Pulver ist kalt löslich und kann bis zu 50 % in Wasser eingerührt werden. Sein Geschmack ist eher neutral. Die Verzehrmenge von Gummi arabicum Pulver liegt bei 15 g pro Tag (ca. 2 gehäufte Esslöffel).

Das rein pflanzliche Gummi arabicum wird in der Sahelzone aus der Rinde verschiedener Akazienharze gewonnen. Dabei wird der Stamm des Akazienbaumes angeschnitten und ein wässriger, durchsichtiger Saft tritt aus. Dieser Saft wird aufgegangen und getrocknet. Nach dem Trocknungsprozess wird das Harz sehr fein vermahlen. Gummi arabicum ist auch unter den Namen Acacia, Arabic Gum, Sudan Gummi oder Gummi africanum bekannt.
Das Arabicumpulver wird in der Lebensmittelindustrie in vielen Bereichen eingesetzt, beispielsweise als Zusatzstoff in Nahrungsmitteln oder als Stabilisator. In der Pharmaindustrie findet Gummi arabicum als Überzugsmittel Verwendung, in der technischen Industrie als Konsistenzgeber in Tinte, Farben und Lacken.

Verwendungshinweise für Gummi arabicum gemahlen

Das ballaststoffreiche Akazienfaser-Pulver eignet sich als Zugabe in Joghurt, Müsli oder Getränke. Außerdem kann die gemahlene Akazienfaser für Suppen, Gemüse und Soßen verwendet werden. Selbst als Verdickungsmittel bei Fruchtgummis lässt sich das gemahlene Arabicumpulver einsetzen.
Gummi arabicum Pulver ist zudem gut geeignet als Geliermittel. Vor allem für Veganer oder Vegetarier ist das gemahlene Gummipulver eine interessante Alternative. Bei der Anwendung sollte darauf geachtet werden, zuerst das Pulver und danach die Flüssigkeit einzufüllen. Dadurch löst sich das Pulver vollständig auf. Im umgekehrten Fall können sich gegebenenfalls viele Klümpchen bilden. Beim Einrühren in Wasser kann sich ein leichter Eigengeruch entwickeln. Die verdickte Flüssigkeit ist aber geschmacksneutral.

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

 

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

 
Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen